#151

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 28.07.2012 22:02
von Kol Collins • 549 Beiträge

„ du würdest aber nicht sterben sondern ein Vampir werden“, meinte ich und sah auf ihr Blut, das langsam aber sicher mich zu über Mannen drohte. Ich versuchte mich auf was anderes zu konzentrieren, was mir nur schwer gelang.





nach oben springen

#152

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 28.07.2012 22:07
von Elena Price • 420 Beiträge

Ich öffnete meine Augen und holte ein Tuch und machte den Boden sauber und schmiss es dann weg und ein Tuch und tupfte mein Handfläche ab.Und sah dich an und lehnte mich gegen dir Küchen Insel und sagte dann:"Es tut mir leid das ich dich verletzt habe."Ich lächelte dich dann leicht an und nahm mir ein Glas Wasser und fragte dann;" Willst du auch was trinken?"







nach oben springen

#153

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 28.07.2012 22:12
von Kol Collins • 549 Beiträge

Ich hörte ihre Worte, „ nein möchte ich nicht“, sagte ich und sah sie an, „ und du hast mich nicht verletzt“, meinte ich zu ihr und sah sie an, meine Gedanken kreisten um als und im Moment um ihr Blut und den alten Kol der sie sofort getötet hatte. Wenn Nik hier wäre würde ich es wahrscheinlich auch tun.





nach oben springen

#154

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 28.07.2012 22:17
von Elena Price • 420 Beiträge

Ich ging auf dich zu und sah dich an und sagte dann:"Ich liebe dich aber ich weiß das ich dich verliere also muss ich das jetzt tunen."Ich küsste ihn legte ihn den Kuss alles mein Gefühle und vergas alles um mich herum.Ich liebte ihn wirklich ganz egal was er für mich empfand.







nach oben springen

#155

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 28.07.2012 22:24
von Kol Collins • 549 Beiträge

Sie küsste mich und ich erwiderte ihren Kuss, dann löste ich mich aus dem Kuss und meinte, „ was meinst du damit“, ich sah sie an und hielt ihr Gesicht in meinen Händen. Ich lächelte etwas und wartete auf ihre antwort.





nach oben springen

#156

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 28.07.2012 22:27
von Elena Price • 420 Beiträge

Ich sah ihn und erwiderte sein lächeln und sagte dann:"Ich habe alles kaputt gemacht ich könnte verstehen wenn du mich hasst und ich dich verloren habe."Ich sah ihn an und sah irgendwas in seinen Augen aber was.







nach oben springen

#157

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 28.07.2012 22:30
von Kol Collins • 549 Beiträge

Ich sah sie an und in mir versuchte langsam der Killer wieder hoch zu kommen, „ Du hast mich nicht verloren“, sagte ich und sah ihr in die Augen und dann auf meine Hände. Was war das auf einmal, so was hatte ich das letzte Mal als ich mit Nik unterwegs war, wo wir nur getötet haben und Blut leckten.





nach oben springen

#158

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 28.07.2012 22:38
von Elena Price • 420 Beiträge

Ich merkte das sich seine Haltung veränderte die mir Angst machte ich versuchte mir nicht an merken zu lassen.Ich sagte dann glücklich:"Du bist der tollste Mensch dem ich je erlebt habe Kol."Ich lächelte ihn an und wartet auf seine Antworte ich hatte immer noch leicht Angst.







nach oben springen

#159

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 28.07.2012 22:44
von Kol Collins • 549 Beiträge

„ Nur das ich kein Mensch bin“, sagte ich und sah sie an, meine Augen waren mittlerweile Blut rot und mein Blick sollte ihr Signalisieren das ich nicht länger der bin der sie kannte, ich wünschte mir Nik wäre hier und das wir es gemeinsam tun würden, gemeinsam diese Stadt zerstören würden oder nein wir würden einfach Spaß haben damit wir lange genug hier bleiben könnten. Ich fing an zu grinsen und sah Elena an, die sich nicht ruhte, ich stand auf und zog sie an mich heran und fing an ihren Hals zu küssen.





nach oben springen

#160

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 28.07.2012 22:52
von Elena Price • 420 Beiträge

Ich hörte seine Worte und erschrak und sah dann seine Augen ich wollte um Hilfe rufen aber ich wusste das meine Eltern essen gegangen waren ich merkte das er meinen Hals küsste.Ich schubste ihn weg und sagte dann:"Kol was ist los bitte wo ist der alte Kol."Ich versucht weg zu laufen schnappte mir vor her noch ein Messer.







nach oben springen

#161

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 28.07.2012 22:58
von Kol Collins • 549 Beiträge

Ich sah das Messer in ihrer Hand, „ Das könnte jetzt auch ganz anders laufen“, sagte ich und ging auf sie zu, „ glaub nicht das mir, das etwas aus machen wird“, sagte ich und stellte mich dann in Vampir Geschwindigkeit hinter sie und hielt sie fest. „ Willst du sterben oder soll ich dich Leben lassen, ach und bevor ich es vergesse, deinen ach so geliebten Kol wirst du nicht wiedersehen außer du tötest mich nur dann ist er auch tot, du kannst ihn nicht zurückholen“, sagte ich und sah auf ihren Hals.
„ Nik hat Recht es ist ein Trip der super ist“, sagte ich und küsste ihren Hals, wobei ich eigentlich hinein beißen wollte, was ich noch tun werde.





nach oben springen

#162

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 28.07.2012 23:04
von Elena Price • 420 Beiträge

Mir liefen tränen die Wangen hinab ich hörte dann seine Worte und sagte dann traurig:"Nein glaube ich nicht aber."Ich ließ das Messer fallen und merkte wie er hinter mir stand und hörte seine Worte:"Doch irgendwie ist alles möglich und wenn ich ihm was bedeute wird er mich retten."Ich spüre wieder das er meinen küsste und hörte sein Worte und erschrak ich wusste das ich jetzt streben werde.







nach oben springen

#163

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 28.07.2012 23:14
von Kol Collins • 549 Beiträge

Ich hörte auf ihren Hals zu küssen, „ Er wird dich nicht retten, das war nur eine Fassade von mir, das bin ich und der werde ich immer sein ich werde wieder diesen Wahnsinns Trip haben, den ich mit Nik hatte und du kannst es nicht ändern, du kannst mich nicht gut machen, er kommt nie wieder zurück“, sagte ich und biss ihr vorsichtig in den Hals, ich Trank ihr Blut es schmeckte köstlich , dann hörte ich auf und gab ich mein Blut und drehte sie zu mir und Manipulierte sie, „ Du wirst dich nicht daran erinnern das ich dich gebissen habe, du wirst nur wissen das du mich liebst und das du für immer mit mir zusammen sein willst, du wirst niemanden erzählen was ich bin und wenn du es jemanden sagen solltest wirst du dich töten“, sagte ich und ließ sie los und drehte sie wieder um und grinste.





nach oben springen

#164

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 28.07.2012 23:19
von Elena Price • 420 Beiträge

Er bis mich ich lies es zu und ich hörte seine Worte und die Tränen vielen meine Wange hin ab und ich konnte nicht mehr er war weg für den Jungen den ich mich verliebt hatte er versuchte mich zu manipulieren aber ich trug eine Kette mit Eisenkraut.Ich hörte was er sagte er war ein Monster ich sagte dann:"Liebe dich nicht also geh und such dir einen Blutbeutel."Ich drehte mich um und ging die Treppe hoch und legte mich auf mein Bett und nahm mir ein Buch.







nach oben springen

#165

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 28.07.2012 23:25
von Kol Collins • 549 Beiträge

Ich folgte ihr nach oben, nahm ihr das Buch weg und zog sie hoch, „ was macht denn das Eisenkraut um deinen Hals“, sagte ich und ries ihr die Kette ab und schmiss sie aus dem Fenster, dann Manipulierte ich sie nochmal, „ Du wirst dich an nichts erinnern, nur daran das wir uns kennen gelernt haben du wirst nicht wissen was ich getan habe du wirst nicht wissen was passiert ist, du wirst dein Leben so wie immer weiter führen2“, sagte ich und sah sie an. Langsam kam ich wieder zu mir ich fragte mich warum ich nicht mehr in der Küche war, „ wie sind wir in dein Zimmer gekommen“, Fragte ich Elena und sah sie an, ich kam mir vor als ob ich auf einen Wahnsinns Trip war, voll auf Droge oder so was, ich könnte noch nicht klar denken.





zuletzt bearbeitet 28.07.2012 23:26 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: