#76

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 25.07.2012 21:06
von Elena Price • 420 Beiträge

Er hielt mich fest und ich ließ ihn auch nicht los und sagte dann:"Bitte wenn ich ein Vampir bin werde ich töten und das will ich nicht Kol bitte."Ich richtet mich wieder auf und sah dir dann in die Augen.Mir lief eine Träne die Wange runter und dann küsste ich ihn







nach oben springen

#77

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 25.07.2012 21:09
von Kol Collins • 549 Beiträge

„ ok wenn du es willst werde ich dich Sterben lassen, doch man muss niemanden töten“, sagte ich und sah sie an.
„ Doch verlang nicht das ich ohne dich lebe und ich werde nicht ohne dich leben, dann kann meine Mütter mich gleich töten“, sagte ich und hielt sie noch fester, dann küsste ich sie.





nach oben springen

#78

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 25.07.2012 21:21
von Elena Price • 420 Beiträge

Ich nickte bei seinen Worten und erwiderte seine Kuss.Ich könnte nun wieder selbst stehen und ging zu meinem Bett und ließ mich ins Bett fallen ich war echt fertig und schloss meine Augen.







nach oben springen

#79

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 25.07.2012 21:26
von Kol Collins • 549 Beiträge

Sie ging in ihr Zimmer und ich folgte ihr sie legte sich auf ihr Bett und sie sah müde aus ich sah sie an, „ Soll ich gehen dann kannst du ein bisschen schlafe“, fragte ich sie und wartete auf ihre Antwort.
Während ich wartete sah ich mich in ihrem Zimmer ein wenig um.





nach oben springen

#80

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 25.07.2012 21:39
von Isabell Lively • 67 Beiträge

Ich bin endlich wieder hier und bin gerade auf den Weg zu meinen Mädels.
Elena und Santana.
Ich hab sie so unglaublich vermisst.
Mit meinen Koffern gehe ich zur Stadtvilla und hoffe sie wohnen immernoch dort.

Ich stehe vor der Haustür und atmer nochmal tief durch und klingel dann.
Ich warte gespannt, wer mir aufmacht.



nach oben springen

#81

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 25.07.2012 21:40
von Elena Price • 420 Beiträge

Ich hörte seine Worte und sagte:"Nein legt dich bitte zu mir ich will nicht alleine sein.Ich lächelte ihn und wollte einfach nur noch bei ihm sein wie er dann bei mir lang und ich mich an ihn kuschelte sagte ich:"Erzähl mir was aus deinem Leben bitte."Ich lächelte ihn an und wartet auf seine Geschichte.







nach oben springen

#82

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 25.07.2012 21:48
von Kol Collins • 549 Beiträge

Ich lag nun neben ihr und sie wollte etwas von mir erfahren, „ Ok, also ich bin seit langer Zeit 19 Jahre und ich hänge sehr an meiner Familie, damals als ich noch ein Mensch war habe ich ein Mädchen gekannt das ich sehr liebte sie würde getötet und aus diesem Grund würden wir zu Vampiren, meine Mütter wollte uns schützen“, sagte ich und sah sie an, „ Willst du noch mehr hören oder du erzählst mir was über dich“, sagte ich und grinste, immer wenn ich an meine erste liebe dachte war ich nieder geschlagen ich vermisste sie immer noch, doch nun hatte ich Elena.





nach oben springen

#83

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 25.07.2012 21:51
von Santana Gilbert • 95 Beiträge

Ich hatte alles mitbekommen was die beiden gesagt hatten. Vampire, die gibt es doch nicht, dachte ich aber das war mir nicht geheuer. Auf einmal klingelte es und ich stand auf und ging runter. Da stand jemand vor der Tür mit zwei Koffern. Ih ging langsam zur Tür und öffnete sie. Ich staunte nicht schlecht als ich sah wer da war, Isabell. Ich konnte nichts sagen ich guckte sie nur mit großen Augen an und lächelte. Dann brachte ich doch ein "Isabell, du bist wieder da" raus und umarmte sie.




nach oben springen

#84

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 25.07.2012 21:58
von Elena Price • 420 Beiträge

Ich hörte ihm zu und sagte dann:"Nein ich habe keine Fragen."Und dann dachte ich nach und fing dann an zu sprechen:"Ich bin heute 18 geworden bin im Cheerleader Team ein sehr beliebtes Mädchen in unsere Schule meine Eltern haben viel Geld also bin ich auch verwöhnt und ich hatte ein Schwester Names Lea mit der ich alles zusammen gemacht habe und Santana ist meine Beste Freundin."Ich lächelte ihn an und hörte das es klingelte.Und sagte dann:"Ich gehen kurz auf machen okay."Ich ging aus dem Zimmer und ging die Treppe ich sah Santana mit oh mein Gott Isabell.Ich lief auf die beiden zu und wir umarmten uns zu dritt dann sagte ich:"Endlich bist du wieder da."Ich freute mich riesig.







nach oben springen

#85

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 25.07.2012 21:58
von Isabell Lively • 67 Beiträge

Mir fällt Santana in die Arme und ich strahlte.
"ja ich bin wieder da. ich habs dir doch versprochen."
Ich küsste sie auf die wange.
Dann kam auch elena und fällt mir auch in die arme
"Ich hab euch so vermisst."
Ich hatte ein paar freudentränen in den augen.
"ich hab euch wieder."



zuletzt bearbeitet 25.07.2012 21:59 | nach oben springen

#86

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 25.07.2012 22:06
von Santana Gilbert • 95 Beiträge

"ich weiß, aber das hab ich nicht mehr gedacht, es war zu lange her." sagte ich, sie gab mir ein kuss auf sie wange und ich lächelte. "ich hab dich auch vermisst....." meinte ich und hatte ebenfalls freudentäunen in den augen. Es war einfach schön sie wieder zu haben.
Ich bekam erst nicht mit das Elena kam doch dann merkte ich das jemand Isabell und mich umarmte. "wir haben dich wieder...." sagte ich und blieb weiter in ihren Armen.




nach oben springen

#87

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 26.07.2012 19:22
von Isabell Lively • 67 Beiträge

"ja und ihr werdet mich jetzt auch nicht mehr so schnell los."
Ich lächelte euch an und freut mich noch doller,
als elena auch noch kam.
"wollen wir zur feier irgendwie an den strand?
oder habt ighr kleine zeit?
ich kanns verstehen wenn ihr keine zeit habt. ich hab mich auch nicht angemeldet."



zuletzt bearbeitet 26.07.2012 19:26 | nach oben springen

#88

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 26.07.2012 19:30
von Santana Gilbert • 95 Beiträge

"das ist doch gut. Aber warum hast dudelnd koffer dabei, was ist mit deinen Eltern?" fragte ich und lächelte noch doller.
"klar können wir machen, ich hab nichts vor. Was ist mit dir Elena?" sagte ich und lächelte immer noch.
Ich freute mich immer noch total, das wir entlich wieder unsere Isabell hatten. "am bessten gehen wir ins Café, dann kannst du uns erzählen was du so erlebt hast." sagte ich und sah sie an.




zuletzt bearbeitet 26.07.2012 19:32 | nach oben springen

#89

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 26.07.2012 19:33
von Isabell Lively • 67 Beiträge

"ich würde gern an den strand. ach meine eltern, ja ich weiß nicht.
wir haben uns gestritten und wollte fragen ob ich bei dir wohnen kann."
ich lächelte sie an.
Ich sah dann auch elena an.
"ich hab euh so vermisst ihr zwei und ohne euch
war es echt langweilig."



nach oben springen

#90

RE: Die Stadtvilla der Familie Price

in Stadtvillen 26.07.2012 19:45
von Santana Gilbert • 95 Beiträge

"okay können wir auch, sollen wir gleich los?" fragte ich
Ich hörte was sie sagte und war schockiert, Isabell und ihre Eltern hatten sich immer gut verstanden und jetzt. "also von mir aus kannst du aber du musst ja Elena und ihre Eltern fragen." sagte ich, ich würde mich freuen wenn sie bei uns wohnen würde. Wie erwartet war kol noch da und Elena musste wiederbzu ihm.
"ich hab dich auch vermisst....." lächelte ich.
"ich muss ebend dann meine Tasche holen dann können wir los..." sagte ich und ging schnell nach oben. Nach kurzer zeit kam ich wieder und wartete darauf das sie los ging. Ich nahm ihre Koffer ab und stellte sie neben die Tür.




nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: