#91

RE: Am Strand

in Strand 17.08.2012 20:32
von Annabeth Cleo Cher • 203 Beiträge

Ich hörte ihre Worte und grinste weiter. "ich bin wegen einen jungen aus der Stadt gegangen,aber ich Vermisste hier alles." sagte ich. Ich wollte ihr nicht sagen wann das war, das viel zu sehr auf. "sowas merkt man sich auch, ist ja ausbleicht zu merkten." sagte ich und lächelte weiter. Jetzt müsste ich sie fragen," kennst du Kol Collins?" fragte ich und sah sie fragend an. Ich holte sie wusste wo er ist. Sie setzte sich neben mich und ich sah sie an.




nach oben springen

#92

RE: Am Strand

in Strand 17.08.2012 20:45
von Miranda Night • 152 Beiträge

"Okay,das kann ich verstehen!"sagte ich.
"Ich bin aus einem anderem Grund wied hierher gekommen!"meinte ich.
"Ja,das stimmt und ja ich kenne einen Kol Collins!"Ich war mit meiner besten Freundin vor kurzem beim ihm zu Besuch!"sagte ich und lächelte und sah sie an.


nach oben springen

#93

RE: Am Strand

in Strand 17.08.2012 21:03
von Annabeth Cleo Cher • 203 Beiträge

"und was ist der Grund, warum du hier hergekommen bist?" fragte ich sie und sah sie an.
Als sie sagte das sie einen Kol Collins kannte wurden meine Augen immer größer und ich konnte nicht aufhören zu Grinsen. "weißt du wo er ist? Er war der jenige warum ich weg gegangen bin, eher gesagt sein Bruder." sagte ich und sah sie an. Ich sah dann aber auf's Wasser und merkte das die Wellen wieder gut waren. "willst du mal surfen, ich hab noch ein Surfbrett im Auto?" fragte ich und ah sie an.




nach oben springen

#94

RE: Am Strand

in Strand 17.08.2012 21:11
von Miranda Night • 152 Beiträge

"Niklaus einer von Kols Geschwister naja eher Halbruder hat meine Eltern vor meinen Augen umgebracht und ich konnte flüchten und bin nur wieder in meiner Heimatstadt!"sagte ich.
"Es war erst vor 1.Woche und es fällt mir sehr schwer nicht an meine Eltern zu denken denn ich vermisse sie!"Meine beste Freundin habe ich auch wieder getroffen!"sagte ich dann zu ihr.
"Ja,er müsste noch in der Stadtvilla der Collins sein!"sagte ich.
Dann hörte ich ihre Frage.
"Ja,ich kann es ja mal probieren!"meinte ich zu ihr und sah sie an.


nach oben springen

#95

RE: Am Strand

in Strand 17.08.2012 21:29
von Annabeth Cleo Cher • 203 Beiträge

Ich hörte ihre Worte und verdehte die Augen." war ja klar er hat etwas gemacht was ich ihm nicht verzeihen kann. Aber das tut mir leid, das er das gemacht hat, er war schon immer so. Ich kenn ihn nicht anders er hat sowas ähnliches gemacht." sagte ich und sah sie an. Hatte ich doch gedacht, das er sich nicht geändert hatte obwohl ich so lange weg war.
"danke das du mir das gesagt hast, ich hab ihn schon gesucht..." meinte ich und lächelte sie an.
"okay, ich kann dir ja die Grundlagen zeigen." sagte ich und sah sie an. Ich stand dann auf, als sie mich nicht mehr sah rannte ich zum Auto und holte das Surfbrett aus dem Auto, das sah witzig aus, das da noch ein Surfbrett im Auto war obwohl mein Auto so klein war. Ich rannte dann wieder zurück, aber als sie mich wieder sah, ging ich wieder normal. Und reichte ihr dann das surfbrett.




nach oben springen

#96

RE: Am Strand

in Strand 17.08.2012 21:48
von Miranda Night • 152 Beiträge

Ich sah wie sie ihre Augen verdrehte.
"Bitteschön,habe ich doch gerne gemacht!"meinte ich lächelnd zu ihr.
Annabeth stand dann auf und ich sah sie auf einmal nicht mehr und dann kam sie wieder zu und kam langsam auf mich zu gelaufen.
Ich nahm das Surfbrett ab und sah sie an.
"Okay,womit fangen wir an?"fragte ich sie und sah sie an.


nach oben springen

#97

RE: Am Strand

in Strand 17.08.2012 21:57
von Annabeth Cleo Cher • 203 Beiträge

"am besten machen wir erstmal ein paar Grundlagen am strand. Mach mir einfach nach..." sagte ich und nahm mein surfbrett aus dem Sand und ging ein Stück Richtung mehr. Ich legte mein Bett wieder ab und sah sie an." als erstes legst du sich auf's Brett und tust so als würdest du Paddeln." sagte ich und machte es vor. Dann stand ich auf und sagte "wenn du dann auf der welle stehst,drückst du dich vom Port ab und musst gleich Gewicht halten. Versuch es mal, ich sag dir dann wie das ist." ich ging dann vom brett weg und sah sie an. Und guckte dann wie sie das machte.




nach oben springen

#98

RE: Am Strand

in Strand 17.08.2012 22:01
von Miranda Night • 152 Beiträge

Ich hörte ihr dann aufmerksam zu und beobachtete sehr genau was sie machte.
Ich legte das Brett dann auch ab und legte mich drauf und tat so als würde ich paddeln und machte es ihr nach.
Dann stand sie auf und ich versuchte es auch nach zu machen und ich fand das es schon gut klappte.
Ich war dann schon auf ihre Meinung dazu gespannt.
"Und wie war es?"fragte ich sie dann und sah sie an.


nach oben springen

#99

RE: Am Strand

in Strand 17.08.2012 22:15
von Annabeth Cleo Cher • 203 Beiträge

Ich beobachtete genau was sie machte, es sah eigentlich schon ganz gut als, aber da war noch eine Sache nicht so gut und das war genau so wie bei mir. "beim aufstehen, da musst du noch einwenig schneller sein." sagte ich und lächelte leicht. "war bei mir auch so..." sagte ich und sah sie weiter an. Ich sah dann noch mal zu ihr, als sie es dann konnte, grinste ich.
"okay, gut so..." sagte ich,"du kannst gerne mal versuchen ins Wasser zu gehen." fügte ich noch hinzu und ging dann schon mal vor. Ich wartete dann noch mal auf sie und wir gingen dann ins Wasser.




nach oben springen

#100

RE: Am Strand

in Strand 18.08.2012 09:20
von Miranda Night • 152 Beiträge

"Okay,alles klar ich versuche es nochmal!"sagte ich.
Dann probierte ich es nochmal und dann klappte es schließlich super.
"Danke!"sagte ich dann zu ihr.
"Okay,wir können es mal versuchen!"meinte ich und ging ihr dann schon mal nach.
Wir gingen dann ins Wasser und ich legte das Surfbrett dann auf das Wasser und fing an zu paddeln und sah kurz nach hinten zu Annabeth und fing dann wieder an zu paddeln.


nach oben springen

#101

RE: Am Strand

in Strand 18.08.2012 17:50
von Miranda Night • 152 Beiträge

Ich paddelte dann zurück.
"Sorry,ich muss dann mal langsam wieder los!"sagte ich und lächelte sie an.
Ich kam beim Strandufer an und machte das Surfbrett in den Sand und verschwand dann von ihr.

>>>Park


nach oben springen

#102

RE: Am Strand

in Strand 18.08.2012 18:01
von Annabeth Cleo Cher • 203 Beiträge

Sie machte das echt gut, musste ich zugeben. Als sie gerade echt perfekt war, ging sie. "nicht schlimm ich muss jetzt gleich auch nach Hause." sagte ich und sah wie sie weg ging. Ich nahm noch eine Welle und ging dann auch als dem Wasser. Ich nahm dann noch das andere surfbrett und ging dann zu meinen Sachen. Ich machte mich dann auf den weg nach Hause ich hatte Lust noch gleich in die Stadt zu gehen.

<<< Stadtvilla von annabeth cleo cher




nach oben springen

#103

RE: Am Strand

in Strand 19.08.2012 13:38
von Jayden Black • 50 Beiträge

Ich kam mit AJ wenige Minuten hier an.. Ok es war kein Schwimmbad in dem sinne aber hey besser als nichts und es war perfekt um sich abzukühlen... Ich zog meine Lederjacke aus und lehtne mich nach hinten in den Sand... ich sah zu Aj hoch und sah sie mir einmal wieder genauer an .. es hätte heute abend nicht besser laufen können...


nach oben springen

#104

RE: Am Strand

in Strand 19.08.2012 13:51
von Amanda Joy Sullivan • 115 Beiträge

Wir kamen am Strand an und Jayden lehnte sich schon wieder in den Sand. Ich blieb einen Moment neben ihm stehen und grinste. "Du bist so ein Faulpelz" sagte ich lachend und lief in Richtung Wasser. Im Laufen zog ich mir meine Sachen aus und schmiss sie auf den Boden. Ich stieg nackt ins Wasser und tauchte einmal tief unter. Dann sah ich zu Jayden und wartete darauf, dass er auch kam.


nach oben springen

#105

RE: Am Strand

in Strand 19.08.2012 13:55
von Jayden Black • 50 Beiträge

Ich ein Faulpelz? nein mein Körper war mein Zeuge denn wenn ich nur Faul wäre so hatte ich nicht einen so gut durchtrainierten Körper.. dies lies ich nicht auf mich sitzen und sah ihr hinterher, sah wie sie ihre Kleider ablegte und ins Wasser rannte.. Ich sah ihr kurz hinterher und lief ihr auch entgegen meine Kleiner fanden auch de weg zum Boden und so war ich innerhalb von wenigen Sekunden bei AJ.. "Hey ich bin nicht Faul, sieht dieser Körper etwa so aus als wäre ich Faul?" fragte ich sie undtauchte sie kurz unter wasser...


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: