#181

RE: Am Strand

in Strand 03.09.2012 18:48
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

Ich lächele bei seinen Worten.
Hatte ich doch recht, da Niklaus hier war. Musste das eigentlich sein, es war gerade so schön und dann kam er. Ich sah wie er auf uns zu kam und ich hatte irgendwie das Gefühl das er nichts gutes im Sinn hatte. Ich verdrehte die Augen und guckte weg als er Tyler ansprach. Ich wollte jetzt nicht mit ihm sprechen und das merkte er höchst wahrscheinlich auch. Ich sah dann wieder zu Tyler, der Niklaus dann antwortete. Bevor Nick Antworten konnte nickte ich und sagte," ja das ist er."





nach oben springen

#182

RE: Am Strand

in Strand 10.09.2012 15:00
von Niklaus Collins • 198 Beiträge

Ich grinste Tyler an. "ja, der bin ich.. wobei ich nicht sagen würde, dass wir zusammen aus waren.. wir waren einfach nur bei mir zu Hause und haben uns unterhalten" bemerkte ich.. Die Situation kam mir wirklich grade gelegen.. Ich unterzog Tyler einer genauen Musterung und musste feststellen, dass er wirklich Potential besaß. Vielleicht konnte ich da mehr draus machen... Bei dem Gedanken fing ich an zu grinsen. Mein Leben wurde immer besser unnd besser.


nach oben springen

#183

RE: Am Strand

in Strand 10.09.2012 18:30
von Tyler Shadow • 201 Beiträge

Klaus grinste mich dann an und ich hörte seine Worte die an mich gerichtet waren.
Dann musterte Klaus mich und ich sah sein Grinsen.
Ich merkte das er in Gedanken war und an etwas dachte wahrscheinlich was mich betraf.
Ich schaute Klaus dann an und fragte mich was er vor hatte.












nach oben springen

#184

RE: Am Strand

in Strand 10.09.2012 18:45
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

Ich sah nik und Tyler nach einander an, ich merkte das nik irgendwas vor hatte und so wie es aus sah war das nichts gutes. "und was machst du hier?" fragte ich Nik dann um vielleicht noch irgendwie zeit zu bekommen, aber keine Ahnung es ist komisch mit den beiden hier zu sein, irgendwas würde gleich schief laufen. Ich sah dann zu Tyler und lächelte leicht, schaute dann aber wieder zu nik und sah ihn einfach nur normal an.





nach oben springen

#185

RE: Am Strand

in Strand 10.09.2012 18:49
von Niklaus Collins • 198 Beiträge

"ich lauf hier nur so rum und versuche die Zeit vergehen zu lassen, und ihr?! Macht einen Spaziergang am Strand?" bei meiner Antwort ließ ich Tyler nicht einen einzigen Moment aus den Augen.. "tyler.. hast du nicht auch schon mal davon geträumt mehr als nur in Werwolf zu sein? Ich meine.. stärker, schneller, besser einfach" ich sah ihn eindringlich an. ich wusste genau, dass es das war, was Tler wollte..


nach oben springen

#186

RE: Am Strand

in Strand 10.09.2012 19:31
von Tyler Shadow • 201 Beiträge

"Nein,wir machen keinen Sparziergang am Strand!"Wir haben hier nur unsere Zeit zusammen genossen!"sagte ich zu Klaus.
Klaus sah mich die ganze Zeit über an was mir natürlich nicht entging.
Ich hörte dann seine Worte mir an.
"Ja,das habe ich und ich habe auch schon mit Caroline darüber gesprochen!"sagte ich ernst zu ihm und sah ihn auch weiterhin an.












nach oben springen

#187

RE: Am Strand

in Strand 11.09.2012 19:02
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

"Acho, nein wie Tyler gesagt hat." sagte ich und sah beide nach einander an. Ich merkte sofort, das Nik was vorhatte und seine Worte bestehtigten meine vermutung. toll genau das wollte ich nicht, als Tyler ihm dann das auch noch sagte gucke ich Tyler verwirrt an, das hätte er nicht sagen dürfen. "Ich hab aber gesagt das ich auch noch ein Wort mitzureden habe." sagte ich dann und sah Niklaus an.





nach oben springen

#188

RE: Am Strand

in Strand 28.09.2012 20:58
von Niklaus Collins • 198 Beiträge

Ich fing an zu lachen.. "meine liebe... wenn ein Mann von etwas fest entschlossen ist, dann hat niemand mehr ein Wort mitzureden, tut mir leid" sagte ich und schmunzelte immernoch über Carolines Worte.. "aber würdest du mir verraten, was du daran nicht gut findest? Ich bin da ehrlich gesagt ein wenig neugierig" sagte ich und musste mich zusammenreißen um nicht wieder zu lachen.


nach oben springen

#189

RE: Am Strand

in Strand 29.09.2012 20:28
von Tyler Shadow • 201 Beiträge

Ich hörte dann wie Klaus lachte.
Dann sagte er etwas zu Caroline und schmunzelte über ihre Worte.
Er stellte ihr dann auch eine Frage und man spürte seine Neugier förmlich.
Ich merkte das er sich zusammenreißen musste das er sich anfing zu lachen.
Und ich sah zwischen den beiden hin und her und mein Blick blieb dann bei Klaus stehen.












nach oben springen

#190

RE: Am Strand

in Strand 29.09.2012 21:25
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

"wirst du noch sehen, ich werde auch noch mitentscheiden." sagte ich noch auf seine Worte. Ich würde mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen, das war zwar besser aber ich wollte nicht das nik das war, der Tyler verwandelte. Ich hörte seine frage und meinte darauf hin nur,"ich sag dir das doch nicht, fast alle wissen das und sehen das und du nicht... Wundert mich nicht." das war nur die Wahrheit. Ganz viel mit denen ich geredet hatte, haben das Waage aber ich würde es ihm nicht sagen.





nach oben springen

#191

RE: Am Strand

in Strand 29.09.2012 21:32
von Niklaus Collins • 198 Beiträge

Ich fing an zu lachen. "Du willst nicht das ich es mache?" fragte ich grinsend, Es war so eine Vermutung.. "oder hast du Angst, dass er besser als du bist? schneller, stärker, gefährlicher..." Ich ließ meine Worte einen Moment auf sie wirken.. "ganz egal was es ist,.. wenn er es will, dann ist deine Stimme nichts wert" ich sah sie eindringlich an. "oder er wird dich überreden.. Ich bin mir sicher, er kennt dich besser als jeder andere.. Naja, das Verhalten einer verliebten Frau ist mehr als berechenbar.. Auch du bist das, Caroline" sagte ich leise.. Sie wusste genau, dass ich Recht hatte.


nach oben springen

#192

RE: Am Strand

in Strand 30.09.2012 16:46
von Tyler Shadow • 201 Beiträge

Ich hörte den beiden zu und hörte dann wie Klaus anfing zu lachen.
Erneut stellte er Caroline mehrere Fragen.
Dann hörte ich Klaus Worte zu meiner Entscheidung.
Das Gespräch wurde immer interessanter zwischen den beiden.
Ich fragte mich einfach wie es am Ende für mich enden würde.
Aber eins wusste ich wollte Caroline auf keinen Fall verlieren.
Was war bloß das Richtige und was nicht?












zuletzt bearbeitet 30.09.2012 17:03 | nach oben springen

#193

RE: Am Strand

in Strand 30.09.2012 19:31
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

"ja richtig, ich möchte nicht das du das machst. Und nein ich hab keine Angst davor, das währ mir egal." sagte ich auf seine fragen hin. "wenn du das so siehst, deine Sache." meinte ich noch.
Nun wante ich mich Tyler zu,"mach was du willst, angeblich kann ich dich ja nicht umstimmen. Also Entscheid du dich was du machen willst." sagte ich zu ihm. Ich sah dann aufs Meer, sollte er das doch machen, nur wenn hinterher irgendwas war, ich hatte ihn gewarnt.





nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Rosalie Blackwood