#106

RE: Pavillon

in Park 29.08.2012 21:37
von Elena Price • 420 Beiträge

Ich war vollkommen weg ich spürte nur wie man mich auf fing und ich das an meinen Knochen spürte.
Ich wurde ablegte und mein Oberteil war leicht verschoben so das man mein mageren Rippen sah.
Nun wachte ich auf hoffte das es niemand gesehen hatte und zog das Oberteil zurecht.
Und sah dann Kol und sagte:" Ich habe meine Tasche vergessen und wollte sie holen."
Ich versuchte auf zu stehen aber es gelang mir nicht.







nach oben springen

#107

RE: Pavillon

in Park 29.08.2012 21:43
von Kol Collins • 549 Beiträge

Sie wollte aufstehen, " Du bleibst da erstmal sitzen", sagte ich und ließ sie nicht aufstehen, was sie auch nicht könnte, " Du siehst nicht gut aus, ich bring dich gleich lieber zu einem Arzt", sagte ich und sah sie an, ich hatte natürlich genau gesehen wie abgemagert sie war, doch sagte erstmal nicht. Ich wollte erstmal warten bis sie sich etwas erholt hat, dann würde ich sie zu einem Arzt bringen.





nach oben springen

#108

RE: Pavillon

in Park 29.08.2012 21:48
von Elena Price • 420 Beiträge

Ich merkte das er was vom Arzt sagte und ich schüttelte den Kopfe und versuchte auf zu stehen aber und ließ mich ja nicht.
Und sagte dann:" Mir geht es gut ich brauche kein Arzt Kol oke."
Ich sah ihn ernst an und stellte mich dann vorsichtig hin und war aber immer noch nicht sicher auf meine Fußen.







nach oben springen

#109

RE: Pavillon

in Park 29.08.2012 21:52
von Kol Collins • 549 Beiträge

" Dein mir geht es gut sehe ich, dir geht es eben nicht gut", sagte ich und sah sie an. " Wenn du so weiter machst, wird es nicht gut enden", sagte ich und drückte sie vorsichtig wieder auf die Bank. " Du bleibst da jetzt sitzen und ich bringe dich gleich zu einem Arzt ob du willst oder nicht", sagte ich und sah sie ernst an, ich würde sie schon noch zum Arzt bekommen, ob sie will oder nicht, das ist mir egal, sie würde zum Arzt gehen.





nach oben springen

#110

RE: Pavillon

in Park 29.08.2012 21:57
von Elena Price • 420 Beiträge

Ich wollte nicht zum Arzt weil sie mich dann irgendwo hin steken würden wo man mir sowie so nicht helfen kann.
Und dann wurde ich wiedr auf den Bank gedrückt und sah Ko dann an er würde mich dan hin bringen ob ich wollte oder nicht aber ich hoffte das half.
Ich sagt dann leise:" Bitte nicht Kol tut mir das nicht an."
Ich sah ihn traurig an weil Ärzt warne die Leute die mein Leben zerstört hatten.







nach oben springen

#111

RE: Pavillon

in Park 29.08.2012 22:02
von Kol Collins • 549 Beiträge

" Wieso willst du nicht zum Arzt?", sagte ich und sah sie an, " Ich lass nicht zu das du stirbst", meinte ich und nahm ihr Gesicht in meine Hände und dann fiel mir etwas ein und ich ließ ihr Gesicht los. " Ich muss dir was sagen und ich weiß das du dann nie wieder etwas mit mir zu tun haben willst, doch du musst mir glauben das ich dich mehr als alles andere auf der Welt liebe und wenn du dann willst das ich Sterbe und das wirst du wollen, dann werde ich sterben, den ich war tot bevor ich dich traf, durch dich war ich wieder und bin ich wieder am Leben", sagte ich und schwieg kurz und meinte dann, " Anna und ich wir... wir haben uns geküsst", ich sah sie an und wartete ihre Reaktion ab, ich könnte verstehen wenn sie mich umbringen wollte, den genau das wollte ich grade tun und ich kannte ja ein paar Leute die mich töten wollen.





nach oben springen

#112

RE: Pavillon

in Park 29.08.2012 22:10
von Elena Price • 420 Beiträge

Ich hörte seine ersten Worte und sagte dann:" Weil meine Leben zerstört haben." Und ich wurde langsam noch schwächer und dann hörte ich sein Worte und was dann man an Ende kam verletzte mich zu tief mir liefen tränen die Wangen hin ab und ich sagte nur 4 Wörter:" Lass mich doch sterben."
Und sagte ich noch:" Jetzt hat es eh keinen Sinn mehr."
Ich schafte es nicht auf zu stehen also konnte auch hier alles enden.







nach oben springen

#113

RE: Pavillon

in Park 29.08.2012 22:14
von Kol Collins • 549 Beiträge

" Hör zu ich weiß das du mich jetzt vermutlich hasst, aber ich liebe dich und es war alles genau wie damals und deswegen ist es auch nur passiert, du bist die einzige die ich will und ich lasse dich nicht sterben, den wenn du stirbst sterbe ich auch, ich kann und ich will auch gar nicht ohne dich Leben", sagte ich und sah sie an und sah ihre tränen und ich hasste mich noch mehr. " Ich kann verstehen wenn du willst das ich für immer verschwinde und ich werde es dann auch tun, doch eins musst du noch wissen, ich liebe dich und ich wollte dir nie weh tun und ich will auch nicht das du stirbst, ich will das du lebst", sagte ich und sah sie einfach nur an.





nach oben springen

#114

RE: Pavillon

in Park 29.08.2012 22:22
von Elena Price • 420 Beiträge

Ich hörte seine Worte und nickte ich werde ihm das verzeihen aber ich brauche dafür meine Zeit.
Aber ich wollte auch nicht sterben also sah ich ihn und wischte die Tränen weg.
Und fagte dann:" Bringst du mich bitte zum Artz?"
Ich sah ihn und mein Herz zerbrach wieder in hunderte teile.







nach oben springen

#115

RE: Pavillon

in Park 29.08.2012 22:25
von Kol Collins • 549 Beiträge

Ich hörte ihre Frage und sah sie an, " Ja klar bring ich dich zum Arzt", sagte ich und hob sie vorsichtig hoch und trug sie dann die Treppen runter, ich sah sieden weg über nicht an ich sah einfach nur grade aus. Ich machte mich mit ihr auf den Weg ins Krankenhaus.


<<< Krankenhaus





nach oben springen

#116

RE: Pavillon

in Park 29.08.2012 22:39
von Elena Price • 420 Beiträge

Er schaute mich den ganzen Weg über nicht das mich noch mehr verletzt und legte ich meine Hand and seine Gesicht und drehte es zu meinem:" Ich werde dir verzeihen Kol weil ich dich liebe." Und küsste ich dann ganz vorsichtig auf die Lippen und sah ihm dann in die Augen nach dem ich mich gelöst hatte. Und dann waren wir am Krankenhaus angekommen.
<<< Krankenhaus







nach oben springen

#117

RE: Pavillon

in Park 04.09.2012 19:35
von Selina Rose Midnight • 28 Beiträge

Ich war erst seit ein paar Tagen hier in New Orleans doch es kam mir gar nicht so vor.
Für heute hatte ich mich entschieden ein wenig die Gegend zu erkunden und heute verschlug es mich in den Park wo ich einen Pavillon stehen sah und näher auf diesen zu ging. Ich schritt die Treppe hoch und kam dann oben an und ich genoss dann ein wenig den schönen Ausblick den man von hier oben hatte. Dann entschied ich mich dafür mich hinzusetzen und ließ mich auf die Bank nieder.



nach oben springen

#118

RE: Pavillon

in Park 04.09.2012 19:44
von Melia Turner • 126 Beiträge

Da ich keine Lust hatte noch jemanden am Strand zu begegnen wollte, da ich einfach nur alleine seien wollte, ging ich dann in den Pavillon. Ich hatte meine kopfhörer in den Ohren und lief dann die treppe hoch. Ich sah aber dann jemanden dort sitzen und wusste das ich hier dann nicht alleine seien würde und vor allem nicht singen üben konnte. Ich wollte eigentlich was sagen, aber dann merkte ich das sie ein Vampir war, egal ich konnte mich ja mal mit ihr unterhalten. "Hey, kann ich mich zu dir setzten?" fragte ich und lächelte sie an.





nach oben springen

#119

RE: Pavillon

in Park 04.09.2012 20:02
von Selina Rose Midnight • 28 Beiträge

Ich merkte dann wie ein junges Mädchen auf mich zu kam.
Sie kam gerade die Treppen zum Pavillion hoch und hatte Kopfhörer in ihren Ohren.
Dann hörte ich auch schon wie sie zu mir sprach.
"Hey,ja klar du kannst dich gerne setzen!"sagte ich und lächelte sie an.
"Ich bin übrigens Selina Rose Midnight!"sagte ich nett zu ihr.
"Und wie heißt du?"fragte ich sie dann und schaute sie zum ersten Mal an.



nach oben springen

#120

RE: Pavillon

in Park 04.09.2012 20:21
von Melia Turner • 126 Beiträge

Als ich ihre Worte hörte lächelte ich sie an und setzte mich neben sie. "danke, schön dich kennen zu lernen." sagte ich dann. Ich hörte ihre frage und sagte darauf hin," ich bin Melia Turner." sagte ich und lächelte. Sie kam mir irgendwie bekannt vor, aber ich wusste nicht woher ich sie kannte. Ich wollte jetzt nicht mit den Thema Vampire anfangen, deshalb sagte ich auch erst nichts. Ich hasste dieses Thema irgenwie und eigentlich war das auch jetzt hier ein Ort, wo ich nicht über sowas denken wollte.





nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: