#121

RE: Club

in Innenstadt 02.10.2012 16:37
von Alice Donovan • 59 Beiträge

Ich vernahm dann ihre Antwort und ihre Frage und sagte dann: ,,Nein ich habe keine Geschwister.'' ich sah kurz weg und schaute sie dann wieder an. ,,Ich finde es auch schön dich kennen gelernt zu haben.'' sagte ich mit einem lächeln auf den Lippen. Ich trank dann einen Schlucken und war sehr froh darüber das sie es schön fand, da es nicht viele Hexen gab die das so fanden bis auf meine Freundin Claire und ihre Schwester Melina.


(Sorry das ich jetzt erst schreibe)




nach oben springen

#122

RE: Club

in Innenstadt 02.10.2012 18:21
von Riley Carlson • 361 Beiträge

Ich sah sie an, " Kennst du eigentlich viele Wesen so als Vampir?", fragte ich sie dann, sowas interessierte mich einfach war schon immer so, ich habe bis jetzt jeden mit der Frage genervt.
Ich lächelte sie etwas an und nahm dann einen Schluck von meinem Getränk und sah mich dann nochmal in dem Club um.
Ich sah aber immer noch niemanden und dann sah ich wieder zu Alice.


nach oben springen

#123

RE: Club

in Innenstadt 02.10.2012 22:13
von Alice Donovan • 59 Beiträge

Ich vernahm dann ihre frage und antwortete dann: ,,Also ich bin vielen begegnet, habe mich aber nicht mit allen so verstanden. Aber zwei meiner besten Freunden sind Vampire bzw. bei der einen weiß ich ich es nicht so recht, aber ich hoffe und glaube das sie einer ist.'' ich sah dann das sie sich wieder um sah und fragte dann: ,,Bist du noch mit jemanden verabredet? also stören würde es mich nicht.'' ich lächelte sie dann an und nahm noch einen Schluck von meinem Getränk.




nach oben springen

#124

RE: Club

in Innenstadt 02.10.2012 22:24
von Riley Carlson • 361 Beiträge

" Dann hoffe ich mal das sie ien Vampir ist", sagte ich lächelnd und hörte dann ihre Frage und sah sie wieder an, " Nein bin ich nicht, ich hab nur angst das mein Ex hier gleich auftaucht, doch ich denke er kommt eher nicht" ,meintei ch und es war wirklich so.
Jeden verdammten Tag hatte ich Angst auf Nik zu treffen, Angst vor meiner reaktion und besonders davor was ich tun werde.
Ich sah sie an und lächelte immer noch, sie war wirklich sehr nett.


nach oben springen

#125

RE: Club

in Innenstadt 02.10.2012 22:30
von Alice Donovan • 59 Beiträge

,,Das hoffe ich auch.'' ich lächelte sie dann an und vernahm ihre antwort und sagte dann: ,,Okay, das hört sich ganz so an als ob du ihn nie wieder sehen willst.'' ich nahm dann noch einen schluck und sah sie wieder an. ,,Also das nehme ich mal an.'' fügte ich dann noch hinzu und lächelte wieder. Ich war sehr froh das wir uns gut verstanden.




nach oben springen

#126

RE: Club

in Innenstadt 02.10.2012 22:35
von Riley Carlson • 361 Beiträge

" Das Problem ist, ich weiß nicht ob ich ihn nicht mehr sehen will, ich habe nur Angst das alles wieder wie früher ist, ich hab ja schon mit ihm geredet, ich hätte meine Handynummer ändern sollen", sagte ich und trank einen schluck von meinem Getränk.
Ich kannte sie zwar noch nicht lange doch ich könnte ihr vertrauen das wüsste ich, ich fand es sehr schön das wir uns so gut verstanden.
Es war besser als wenn wir uns nicht verstehen würden, das lenkte mich auch ein bisschen von Nik ab.


nach oben springen

#127

RE: Club

in Innenstadt 04.10.2012 21:51
von Alice Donovan • 59 Beiträge

Ich vernahm dann ihre Worte und sagte: ,,Also das mit der Handynummer das kann man ja immer noch ändern. Wenn du willst könnte ich vielleicht mal mit ihm reden, er wird mich schon nicht sofort umbringen.'' So wie es aussah vertraute sie mir und das machte mich sehr glücklich, da ich ihr auch vertraute.




nach oben springen

#128

RE: Club

in Innenstadt 05.10.2012 14:53
von Riley Carlson • 361 Beiträge

" Ja ich könnte sie noch ändern doch ich will nicht sonst hat mein Dad meine nummer ja nicht mehr und ich würde sie ihm nicht geben", meinte ich und lächelte.
" Wenn du willst kannst du mit ihm reden, wenn du mit einem Hybriden/Urvampir reden willst, ich weiß ehrlich gesagt nicht wie er dann reagiert", sagte ich und sah sie an, ich wüsste es wirklich nicht, ich kannte ihn nicht mehr zumindest kam es mir so vor.


nach oben springen

#129

RE: Club

in Innenstadt 05.10.2012 21:21
von Alice Donovan • 59 Beiträge

,,Klar das kann ich verstehen.'' sagte ich und nahm noch einen Schluck. ,,Ich kann es ja mal versuchen mir ihm zu reden.'' meinte ich dann zu ihr und lächelte. ,,Ich weiß zwar noch nicht wie ich das anstellen soll aber mir wird schon was einfallen, wenn du es willst natürlich nur?'' sagte bzw. fragte ich sie dann und lächelte. Ich wusste wirklich nicht was ich sagen sollte und wie ich ihn überhaupt finden sollte.




nach oben springen

#130

RE: Club

in Innenstadt 05.10.2012 21:28
von Riley Carlson • 361 Beiträge

" Wenn du mit ihm reden willst kannst du es machen, ich werde dich nicht aufhalten, ich sollte dir aber denk ich noch sagen wie er heißt", sagte ich und lächelte, vielleicht stammte sie ja von seiner Blutlinie ab.
" Also er heißt Niklaus Collins vielleicht kennst du hin ja", meinte ich und sah sie immer noch an und trank dann einen schluck von meinem Getränk, sie war echt nett.
Ich habe noch nie eine so nette Person wie sie kennen gelernt.


nach oben springen

#131

RE: Club

in Innenstadt 05.10.2012 21:46
von Alice Donovan • 59 Beiträge

,,Ja das wäre wirklich gut.'' sagte ich dann lächelnd. Als ich dann hörte wie er heißt, wusste ich sofort wenn sie meinte. ,,Ja ich kenne ihn, jeder Vampir kennt ihn, da jeder so zusagen machen muss was er will. Also das habe ich gehört. Das weißt aber sicherlich schon alles.'' meinte ich dann und schaute sie lächelnd an und nahm noch einen schluck. Rliey war ziemlich nett und ich hatte sie sogar schon in meine Herz geschlossen und war froh sie kennen gelernt zu haben.




nach oben springen

#132

RE: Club

in Innenstadt 05.10.2012 21:58
von Riley Carlson • 361 Beiträge

" Ja das weiß ich das alle was für ihn machen müssen, so ist er eben, müsst du auch was für ihn machen?", sagte ich und fragte sie auch gleich was, ich sah sie an und lächelte etwas, doch so war Nik ja nicht immer zumindest nicht in meiner Nähe.
" Kennst du Nik persönlich oder nur vom hören, also aus Erzählungen und was sagen die anderen Vampire so über ihn?", fragte ich sie dann noch und nahm einen schluck von meinem Getränk und sah sie dann an und lächelte etwas.


nach oben springen

#133

RE: Club

in Innenstadt 05.10.2012 22:11
von Alice Donovan • 59 Beiträge

,,Ich musste noch nichts für ihn machen.'' antwortete ich dann auf ihre Frage und lächelte etwas. ,,Sag wir es so, kennen tue ich ihn nicht wirklich, wir sind uns mal über den Weg gelaufen vor ein paar Jahren, aber geredet haben wir nicht miteinander. Die meisten sagen das er eiskalt ist, aber so scheint es ja nicht, also nach dem du mir gesagt hast das du mit ihm zusammen warst, nähme ich mal an. Es gibt noch mehr dinge die andere über ihn sagen, aber ich mach mir lieber immer selber ein Bild über einen Menschen bzw. in diesem Fall Vampire.'' meinte ich dann zu ihr und trank mein Getränk leer.




nach oben springen

#134

RE: Club

in Innenstadt 05.10.2012 22:17
von Riley Carlson • 361 Beiträge

" Das ist gut, das du noch nichts für ihn machen müsstes", sagte ich und das war mein voller ernst, ich fand es so besser.
Ich lächelte sie etwas an, " Mich wundert jetzt das er nicht mit dir geredete hat", meinte ich und sah sie immer noch lächelnd an.
" Ja Nik ist aber wirklich Eiskalt zumindest war er das mal, ich habe ihn so schon erlebt doch dann ist die Beziehung in die Brüche gegangen weil ihm was wichtiger war." meinte ich und sah sie immer noch an.
" Zum glück bist du kein Werwolf, dann wäre er besessen von dir", meinte ich noch und lächelte etwas, ja nik liebte seine Hybriden doch vielleicht hat er sich ja geändert so wie er es mir gesagt hat.


nach oben springen

#135

RE: Club

in Innenstadt 05.10.2012 22:24
von Alice Donovan • 59 Beiträge

,,Ich finde es auch gut, das ich noch nicht machen musste.'' meinte ich dann zu ihr und so meinte ich es auch ich kann es nämlich nicht leiden wenn ich etwas für jemanden machen muss, wenn ich es nicht will. ,,Wieso wundert es dich, das er nicht mit mir geredet hat?'' fragte ich sie dann und sah sie fragend an. ,,Ich glaube als Werwolf wäre ich, ihm auch egal, ich meine ich lebe nicht gerne seit ich ein Vampir bin, in einer größeren Gruppe und ich kann es absolut nicht leiden, wenn ich etwas für jemanden machen muss, wenn ich es nicht. Und das müsste ich dann sicherlich. Außerdem bleibe ich nicht immer lange in einer Stadt, aus hier ich meine ihr könnte ich es mir Vorstellen länger zu bleiben.'' ich sah sie dann wieder an und lächelte leicht.




nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: