#1

Einkaufszentrum

in Innenstadt 04.07.2012 14:19
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

...





nach oben springen

#2

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 05.07.2012 21:27
von Rebekah Collins (gelöscht)
avatar

Lange hatte ich nachgedacht ob ich hierherkommen sollte. Schließlich war Damon hier. Doch das war auch einer der Gründe weshalb ich kommen wollte. Ja ich hatte ihn wirklich geliebt. Doch ich war anders geworden. Ich war nicht mehr das nette kleine süße Mädchen von früher. Klar ich war immer irgendwie ein kleines Bisschen fies gewesen. Doch frühers hatte mich die Liebe zu ihm netter gemacht. Und nun konnte ich ihn vlt. treffen. Ich hatte ihhn ab und zu beobachtet klar. Ich hatte ihn wirklich vermisst am Anfang doch ich musste meine Gefühle Abstellen und so war es geschehen. Ganz in Gedanken versunken riss mich die Stimme des Taxifahrers aus meinen Gedanken. ''Wir sind da New Orleans Einkaufszentrum'' meinte diese und hielt vor einem riesigen Gebäude an. ''Danke und nun wirst du nichts von mir wollen das Geht aufs Haus. Du wirst dich ncht mehr an die Fahrt erinnern und wirst schön deinen Job weiter,machen'' manipulierte ich ihn stieg aus dem Auto und ging dann einfach rein. Ich brauchte Klamotten ich hatte meine ganzen Klamotten in der anmderen stadt gelassen in der ich bisher gelebt hatte. Ich musste so einfach vieles neu kaufen doch das war kein Poblem für mich ich liebte shopping einfach. So war es aber immer gewesen und ich konnte es mir ja einfach leisten.

nach oben springen

#3

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 05.07.2012 21:37
von Damon Turner • 607 Beiträge

Ich ging durchs Einkaufszentrum, als mir auf einmal ein Mädchen auffiel das mir irgendwie bekannt vorkam. Also ging ich näher hin, als ich bei ihr angekommen bin, wüsste ich auf einmal wo her ich sie kannte.

Es war Rebekah, die Rebekah die mich Verwandelt hat und die ich so sehr geliebt hatte. Als ich sie sah wüsste ich das sie damals entkommen konnte, als die Stadt Jagt auf die Vampire gemacht hat.

Doch wieso kam sie nicht einfach zu mir, wieso müsste ich so auf sie treffen. Ich habe sie mal so sehr geliebt und es hat lange gedauert über sie hinweg zukommen, doch jetzt wo er sie sah empfand er fast nichts mehr für sie.

„ Hey Rebekah, du lebst ja noch“, sagte ich und sah sie an, ich war gespannt was sie dazu sagen wird mich hier zusehen.



zuletzt bearbeitet 06.07.2012 19:34 | nach oben springen

#4

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 08.07.2012 20:34
von Adriana Blackwood • 72 Beiträge

Nachdem ich meien schwester wieder gefunden hatte.
Konnte ich mich schwer trennen, aber ich musste hierher.
Ich hab nämlich was vergessen. Ich gehe vom Schulhof zum Einkaufszentrum.
Dort angekommen schaue ich mich um und suche den einen Laden, wo ich was vergessen hab. Da entdeckte ich einen bekannten, gutaussehenden Typen. Natürlich war es Damon. Ich musste lächeln.
Ich ging zu ihm hin und klopfte ihm auf die Schulter und grinste breit.
Ich mag ihn sehr.
Der Laden muss jetzt warten, da hab ich noch ein wenig später Zeit.


nach oben springen

#5

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 08.07.2012 20:42
von Damon Turner • 607 Beiträge

Ich war im Einkaufszentrum, als mir auf einmal jemand auf die Schulter tippte also drehte ich mich um und sah niemand anderen als Adriana. Ich find sofort an zulächeln, „ Adriana du hier, freut mich dich zusehen“, sagte ich und grinste.

Ich überlegte wann ich sie kennen gelernt habe und dann wüsste ich es wieder, ich habe sie kurz nach meiner Verwandlung kennen gelernt. Zu der Zeit war ich schon über Rebekah hinweg.

Ich war froh sie wieder zusehen und müsste die ganze Zeit grinsen, immerhin hatten wir eine tolle zeit zusammen.



nach oben springen

#6

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 08.07.2012 20:49
von Adriana Blackwood • 72 Beiträge

"Tja so trifft man sich wieder."
Ich grinse ihn an.
"Du siehst gut aus. Wie alt bist du jetzt?"
Unsere Zeit war toll, aber keiner wusste was zwischen uns wirklich war. Bei uns
war es immer ein hin und her.
Also eine Beziehung hatten wir nicht wirklich und wollten wir beide auch nicht.
Vielleicht wendet sich das Blatt noch.
Ich zwinker ihn zu bei diesem Gedanke. Ich mein interesse habe ich immernoch, aber vllt. hat er ja auch noch ne neue.
Und eigentlich war ich bei Thema Männer immer beim ersten Gedanke bei ihm.


nach oben springen

#7

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 08.07.2012 21:01
von Damon Turner • 607 Beiträge

„ ich bin 20 und das seit 150 Jahren und wie alt bist du jetzt“, fragte ich und grinste sie an. „Und du siehst echt toll aus“, kaum hatte ich es zu ihr gesagt musste ich auch schon wieder grinsen.

Unsere Beziehung die wir eigentlich nie hatten, war eigentlich immer sehr spannend gewesen, ich könnte nie sagen ob ich eine richtige Beziehung mit ihr wollte. Damals war ich grade über Bekah hin weg und jetzt wollte ich keine Beziehung sondern nur meinen Spaß.

Weshalb ich auch in diese Stadt kam, ich meine hier ist eine Menge Auswahl und vielleicht entscheide ich mich doch für eine Beziehung, doch zu diesem Zeitpunkt könnte ich noch nicht sagen mit wem. Trotzdem war ich froh sie wieder zusehen.

„ wie lange haben wir uns jetzt nicht mehr gesehen“, fragte ich sie mit einem Lächeln auf den Lippen und sah sie an während ich auf ihre Antwort wartete.



zuletzt bearbeitet 08.07.2012 21:01 | nach oben springen

#8

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 08.07.2012 21:07
von Adriana Blackwood • 72 Beiträge

"also ich ich bin auch 20, aber seit 5000 jahren. Du hast es mit einer alten oma zutun."
Ich grinste ihn an.
Im moment wollte ich auch keien Beziehung, ich möchte die zeit mit meiner schwester genießen.
"Bestimmt ein jahr oder so."
Wir haben uns früher immer alles erzählt und auch das von meiner schwester.
"Du ich hab meine Schwester wieder gefunden, die ich aus den augen verloren hab."
Ich grinse ihn an, weil ich so glücklich war, meine kleine schwester wieder zu haben.
Und natürlich das ich damon wieder traf und wieder hab.
Echt er war einer meiner besten Freunde.
Wir haben viel zusammen gemacht. Egal was. meistens waren wir immer zusammen.


nach oben springen

#9

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 08.07.2012 21:07
von Rosalie Blackwood • 172 Beiträge

Ich kam um die Ecke ins Einkaufszentrum
Sah meine Schwester die mit einem nur also bekannten heißen Typen sprach
Es war Damon dem ich vor 20 Jahren begenet war
Wir hatten ein Äffere gehabt
Und habe gemeinsam Menschen aus gesaugt
Ging dann auf ihn zu tippte ihm auf die Schulter
lächelte meine Schwester an und dann ihn.
Und sagte : Schön dich wieder zu sehen Damon.

nach oben springen

#10

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 08.07.2012 21:14
von Adriana Blackwood • 72 Beiträge

ich grinse rosalie an und ich wusste das sie mal eine affäre mit ihm hatte.
Aber ich hatte eine eneger beziehung zu ihm.
Irgendwie war das komisch das di eine affäre miteinander hatten.
"hey meine kleine."


nach oben springen

#11

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 08.07.2012 21:17
von Damon Turner • 607 Beiträge

Ich grinste Adriana an, als mich auf einmal jemand auf der Schulter antippte also drehte ich mich um und es war niemand anderes als Rosalie, die Schwester von Andriana mit der ich vor 20 Jahren mal was hatte. „ Rose lange nicht gesehen, du siehst toll aus“, sagte ich und lächelte.

„ Na da habt ihr beide euch ja endlich wieder gefunden“, sagte ich und grinste die beiden an, irgendwie fand jeder in dieser Stadt wieder zu einander, ich meine Adriana findet ihre Schwester hier und ich treffe auf Rebekah die ja eigentlich Tod sein müsste, aber sie war es nicht.

Bei dem Gedanken an Bekah würde ich wieder ein bisschen wütend, immerhin ist sie einfach abgehauen und hat mich in all den Jahren nicht einmal besucht um mir zusagen Hey ich lebe noch, ich ließ mir aber nichts anmerken.


Ich sah die beiden an, „ und was macht ihr jetzt wo ihr euch wieder gefunden habt?“, fragte ich die beiden und sah sie mit einem Lächeln auf den Lippen an.



zuletzt bearbeitet 08.07.2012 21:27 | nach oben springen

#12

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 08.07.2012 21:30
von Adriana Blackwood • 72 Beiträge

"ich hab echt keine ahnung. was wollen wir so machen?"
Ich nehme rose in die arme.
Ich grinse sie an und küsse sie auf die wange.
Dann schaue ich damon wieder an
"Damon wie siehts bei dir eigentlich mit den frauen aus?"
fragte ich grinsend.


nach oben springen

#13

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 08.07.2012 21:35
von Logan Smith (gelöscht)
avatar

ich kam hier an und sah mich erstmal um. Das wahr wahreinslich der Lieblingsort der Leute. Ich sah mich um und hatte den geruch von Rose, noch einem urvampir & einm vampir in der Nase. Ich fand sie sofort. Ich ging zu ihnen. "So sieht man sich wieder." sagte ich lächelnd zu Rose.

nach oben springen

#14

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 08.07.2012 21:38
von Damon Turner • 607 Beiträge

„ Ach ich habe nur die frühere Dame meines Herzens wieder getroffen, die eigentlich Tod sein sollte, aber sonst lauft es mit den Frauen gut und wie läuft es bei dir mit den Männern?“, fragte ich Adriana und grinste.

„Und im Moment kann ich mich nicht beklagen immerhin bin ich in reizender Gesellschaft“, sagte ich zu den beiden und grinste sie beide an, ja in reizender Gesellschaft war ich wirklich, mit den beiden kann man nur in reizender Gesellschaft sein sie sind ja auch atemberaubend.



nach oben springen

#15

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 08.07.2012 21:40
von Adriana Blackwood • 72 Beiträge

"danke Damon."
Dann war ich erschrocken.
Ich schlug meine hände auf dem mund
Es ist wirklich Logan, ja es ist logan.
"hey."
sage ich unscheinbar, obwohl ich immer selbstbewusst bin, aber bei ihm...
Ich schaute ihn die ganze zeit an


zuletzt bearbeitet 08.07.2012 21:41 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Rosalie Blackwood