#106

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 24.09.2012 19:59
von Donna Jo Tanner • 16 Beiträge

Ich sah sie an, " Wie lange bist du schon ein VAmpir, noch nicht lange nehme ich an", sagte ich und sah sie an, ich könnte noch nie anders ich müsste sowas immer sagen, war schon immer so, das haben alle immer gehasst, besonders Nick.
" Sorry ich sage sowas immer grade heraus, das hat mein Bruder immer an mir gehasst und hasst er warscheinlich immer noch", meinte ich und lächelte dann etwas und sah dann zu ein paar leuten.




nach oben springen

#107

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 24.09.2012 20:19
von Selina Rose Midnight • 28 Beiträge

Ich hörte dann was sie sagte.
"Noch nicht lange!"sagte ich zu ihr.
"Ach,das stört mich nicht!"meinte ich.
Ich lächelte sie dann auch an.
"Bist du auch neu hier in der Stadt?"fragte ich sie.



nach oben springen

#108

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 24.09.2012 20:28
von Donna Jo Tanner • 16 Beiträge

Ich hörte ihre WOrte und sah sie wieder an, " Ja ich bin noch nicht lange heir, doch ich komme von hier, ich habe gehört meine Bruder sei hier und da wüsste ich nicht ob ich kommen soll", sagte ich und sah sie imemr noch an.
Es liefen ein paar Leute an uns vorbei und ich lächelte diese an, ein paar kamen mir bekannt vor also kannte ich sie anscheindent.




nach oben springen

#109

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 24.09.2012 22:14
von Selina Rose Midnight • 28 Beiträge

Sie schaute mich dann wieder an.
"Okay,verstehe,ich bin schon ein bisschen hier aber auch noch nicht lange!"sagte ich.
"Bis jetzt kenne ich nur dich und Melia Turner!"sagte ich dann.
Es liefen ein paar Personen an uns vorbeii und D.J lächelte diese an.
Ich schaute ihr dabei nur zu.



nach oben springen

#110

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 25.09.2012 18:25
von Donna Jo Tanner • 16 Beiträge

Ich sah sie wieder an, " Naja ich hoffe nur ich begegne nicht meinem Bruder", meinte ich und das hoffte ich wirklich oder sonst wem.
Ich dachte ein bisschen an früher und daran wie ich mal für jeden der Collins geschwärmt habe, ok ich war mit ihnen aufgewachsen lag wohl daran, doch das war vorbei.
Ich war nicht mehr das Mädchen von früher.
" Ich kenne nur einen Damon Turner", sagte ich und sah sie immer noch an und lächelte dann etwas.




nach oben springen

#111

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 25.09.2012 19:22
von Selina Rose Midnight • 28 Beiträge

Sie sah mich dann wieder an und ich hörte ihr gespannt weiter zu.
"Also ich werde deinen Bruder nichts von dir sagen das ich dich kenne!"sagte ich und lächelte sie an.
Sie wirkte sehr nachdenklich auf mich doch ich fragte nicht worüber sie nach dachte denn das ging mich nichts an.
"Dann ist Damon Turner wohl der Cousin von Melia Turner!"sagte ich dann zu ihr und grinste sie kurz an.



nach oben springen

#112

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 25.09.2012 20:35
von Donna Jo Tanner • 16 Beiträge

" Das ist nett von dir und ja kann sein das sie seine Cousine ist, ich bin nicht so sehr mit ihm bekannt", sagte ich und sah sie an und grinste etwas.
" Du musst wissen ich hab echer was mit Urvampiren zutun, ich bin mit ihnen ja auch aufgewachsen", sagte ich und sah sie an, ich vermisste diese Zeit wirklich sehr, doch sie war vorbei, damit müsste ich leben ob ich wollte oder nicht.




nach oben springen

#113

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 25.09.2012 20:56
von Selina Rose Midnight • 28 Beiträge

"Das mache ich doch gerne für dich denn ich finde dich echt nett!"sagte ich und grinste ein wenig dabei.
"Okay,verstehe!"sagte ich.
"Wie kommst du damit klar das du ein Vampir bist?"fragte ich sie dann einfach mal denn das interessierte mich immer wieder aufs neue.
"Also,ich habe keine Geschwister also bin ein Einzelkind!"meinte ich zu ihr.



nach oben springen

#114

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 25.09.2012 21:07
von Donna Jo Tanner • 16 Beiträge

ich lächelte, "ich finde dich auch nett", meinte ich, ich fand sie wirklich nett.
Ich hörte ihre Frage und sah sie immer noch an, " Sehr gut mittlerweile, ich bin ja schon lange einer, ich würdevon meinem Bruder verwandelt der von Kol einem Urvampir verwandelt würde, wir sind genau so alt wie sie, sind nur keine Urvampire, doch ich wollte nie einer werden", sagte ich und es war die Wahrheit.
Ich girinste," ich wäre auch gern einzelkind", meinte ich immer noch grinsend.




nach oben springen

#115

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 25.09.2012 21:36
von Selina Rose Midnight • 28 Beiträge

"Das freut mich das du mich auch magst!"sagte ich und lächelte sie an.
"Oh,das kann ich total verstehen das du nie einer werden wolltest ich wollte auch nie einer werden und ich komme immer noch nicht damit klar!"meinte ich und merkte das ich dabei traurig wurde.
"Ja,Einzelkind zu sein ist schön!"meinte ich grinsend zu ihr.



zuletzt bearbeitet 25.09.2012 21:39 | nach oben springen

#116

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 25.09.2012 21:46
von Donna Jo Tanner • 16 Beiträge

" Wie mein Bruder es immer sagte, es hat auch seine guten seiten, doch sehen will ich ihn trotzdem nicht mehr", meinte ich und merkte das sie traurig würde.
" Wie lange bist du den schon einer?", fragte ich sie dann und sah sie fragend an, sowas interessierte mich schon immer, so war ich eben.




nach oben springen

#117

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 26.09.2012 21:01
von Selina Rose Midnight • 28 Beiträge

"Okay,das kann ich verstehen!"meinte ich zu ihr.
Sie merkte dann das ich traurig wurde.
"Ich bin erst seit ein paar Wochen ein Vampir!"sagte ich dann.
Ich schaute sie dann wieder an.



nach oben springen

#118

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 28.09.2012 18:40
von Dean Cooper • 9 Beiträge

Ich schlenderte mal wieder durch die Stadt, wie immer wenn ich nichts besseres zu tun hatte. Ich lief am Einkauszentrum vorbei und mir fiel ein, dass ich noch Geld zum ausgeben auf dem Konto hatte. Mit lockerem Gang ging ich ins Center und sofort der erste Laden gefiel mir, ein geschäft, in dem ich schon immer meine Kleidung gekauft hatte. Unglaublich, dass ich in den Wochen die ich mittlerweile hier war, noch nichts davon mitnekommen hatte.
"Hallo!", begrüßte mcih die Verkäuferin und kam direkt angehüpft. "Was kann ich für sie tun?", zwitscherte sie und lächelte mcih an.
"Ich schaue mal durch.", gab ich ebenfalls lächelnt zurück und wendete mich den Gaderoben zu. Ich schmiss mir einige Sachen über den Arm und kaufte sie, oh´ne sie anzuprobieren. 245€, zeigte der Computer an und ich hatte mit Karte bezahlt, wie auch sonst. Die Verkäuferin verabschiedete sich mit einem eher peinlichen: "Beehren sie mcih bald wieder!", dass ihr anscheinend rausgerutscht war.

Lachend verließ ich den Laden und knallte prompt mit einer Frau entgegen. "Scheiße!", fluchte ich und hob ihre Tüten auf. "Tut mir echt leid.", sagte ich und hob meinen Blick. Die junge Frau, war wirklich jung und ich schenkte ihr ein Lächeln.

nach oben springen

#119

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 28.09.2012 22:40
von Annabeth Cleo Cher • 203 Beiträge

Ich kam gerade aus dem Wald, auch ich bin eigentlich ein ganz normales Mädchen mit shoppen und alles. Ich war dann ins Einkaufszentrum gegangen und hatte in einigen Läden etwas gefunden. Mehr und mehr Tüten häufen sich an meiner Hand. Irgendwann jedoch wurde es mir zu viel und ich beschloss einfach mal aufzuhören. Langsam lief ich durch das Einkaufszentrum Richtung Ausgang, als ich plötzlich mit jemanden zusammen stieß. Meine tüten fielen hin, aber aus irgendeinen Grund konzentrierte ich mich nur auf den jungen vor mir. Er entschuldigte sich und gab mir die Tüten wieder."nicht schlimm, ist ja nichts weiter passiert." sagte ich und sah ihn lächelnd an.




nach oben springen

#120

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 29.09.2012 09:45
von Dean Cooper • 9 Beiträge

Mir fiel sofort auf, dass das Mädchen wunderschön war und eine weiche stimme hatte. "Anscheinend bin in nicht der einzige, der Lust aufs Shoppen hatte.", gab ich dann zu und hob meine Tüten etwas an. Dann sah ich wieder das Mädchen an und lächelte. "Ich bin überigens Dean." Ich sah aus dem Augenwinkel, wie ein Obdachloser hinter dem Mädchen verschlich und die Hand nach ihr ausstreckte. "Finger weg. Verzieh dich.", herrschte ich ihn an und erschrocken kehrte er um.
"Wie wäre es mit einem Kaffee?", zwinkerte ich und zog fragend eine Augenbraue in die Höhe.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: