#121

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 29.09.2012 10:10
von Annabeth Cleo Cher • 203 Beiträge

Ich sah ihn mir genauer an und ich musste echt zugeben er sah nicht schlecht aus. Ich hörte seine Worte und lächelte darauf hin,"anscheinend nicht, aber ist doch auch mal gut so, so lernt man neue Leute kennen." sagte ich lächelnd, ich hatte schon viel beim shoppen kennen gelernt, das war immer so.
Er stellte sich vor," schön dich kennen zu lernen, ich bin Annabeth aber du kannst mich gerne Anna nennen machen alle." sagte ich zu ihm.
Ich bekam garnicht mit das jemand hinter mir war, da ich so in seinen Augen versunken war, erst als er etwas sagte drehte ich mich um und sah diesen Mann der dann aber abzog. Ich drehte mich dann wieder zu ihm und lächelte ihn an," danke..." meinte ich lächelnd. "klar gerne." sagte ich auf seine frage hin.




nach oben springen

#122

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 29.09.2012 10:20
von Dean Cooper • 9 Beiträge

--> Café de la crema

nach oben springen

#123

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 14.10.2012 15:31
von Rebekah Collins • 12 Beiträge

Da ich mal wieder lust darauf hatte shoppen zu gehen, beschloss ich ins Einkaufszentrum zugehen.
Ich wüsste ja leider das meine Brüder mittlerweile auch in der Stadt waren, was mich etwas störte, doch ich war ja auch nur hier das Damon und auch Stefan hier waren und mir langsam klar würde wenn von beiden ich wollte.
Ich schaute mich um, sah aber wirklich nichts schönes, was mich etwas störte.
Ich wüsste ja das Kol mittlerweile wieder eine Freundin hatte eine Menschen Freundin, er lernte wohl nie dazu, mir gingen so viele Sachen durch den Kopf das ich garnicht mehr darauf achtete, wo ich hin lief.




nach oben springen

#124

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 14.10.2012 15:49
von Melia Turner • 126 Beiträge

Mich qualte mal wieder die Langeweile, also machte ich mal was normales und ging shoppen,was besseres fiel mir auch nicht ein. Was hatte ich hier für große Möglichkeiten etwas zu machen,egal ich musste damit leben wenn ich weiter bei meinen Cousins bleiben wollte.
Ich lief durch einige Läden,aber wie schon gedacht hatte ich das nicht geschafft mich zu konzentrieren und fand nichts. Ich verließ das Geschäft und dachte mir nichts weiter,als ich dann Rebekah sah,die ich von meinen Cousins her kannte. Ich blieb wie angewurzelt stehen und sah zu ihr,sie kam immer weiter auf mich zu. Sie schien in Gedanken zu sein,ich konnte mich aber nicht mehr rechtzeitig bewegen und sie rannte in mich rein. Ich ging zwar ein Stück zurücksah sie aber immer noch an.





nach oben springen

#125

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 14.10.2012 15:58
von Rebekah Collins • 12 Beiträge

Ich war immer noch irgendwie in Gedanken versunken, wenn man es so nennen könnte, die Stadt nervte mich schon jetzt trotzdem wollte ich noch nicht verschwinden.
Ich rannte auf einmal in jemanden rein, was mich noch mehr nervte, wieso waren die Menschen hier nur so... mir fiel nicht mal ein Wort für sie ein.
Ich sah mir mal die Person an in die ich gerannt war und irgendwie kam sie mir bekannt vor, ich dachte da mal genauer drüber nach und dann viel es mir ein, sie war wenn ich mich jetzt nicht irrte was ich nie tat, die Cousine von Damon und Stefan, ihr name war Melia, wenn ich mich nicht irrte.
" Du bist doch Melia, Damon und Stefans Cousine?", fragte ich sie dann und sah sie dabei weiterhin an.




nach oben springen

#126

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 14.10.2012 16:09
von Melia Turner • 126 Beiträge

Sie errinerte sich wohl an mich,was mich wahrscheinlich in Schwierigkeiten brachte,aber was war schon nicht in mein Leben so das hinterher alles schief ging. Ich nickte dann erstmal nur und sagte,"ja bin ich. Du bist Rebekah,die die in meine beiden Cousins verliebt war,hab ich recht?" Ich wusste ja das es stimmt,aber sie fragte mich ja auch also konnte ich auch fragen. Ich sah sie abwartend an,was machte sie hier bloß,angeblich sei sie doch gar nicht mher in der Stadt.





nach oben springen

#127

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 14.10.2012 16:30
von Rebekah Collins • 12 Beiträge

" Ich bin zwar Rebekah, damit hast du recht, nur ich war nie in einen von ihnen Verliebt", meinte ich und es war so ich wollte nur Kol Ärgern, weil ich wüsste was er davon hielt und es hat perfekt funktioniert, was kann ich den dafür das die beiden sich dann in mich verlieben.
Ich sah sie weiter an, " Ich nehme an das Stefan dich verwandelt hat", sagte ich und das war mir von der ersten Minute an klar, Damon war nicht so dumm, das hatte er leider mit Kol gemeinsam.




nach oben springen

#128

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 14.10.2012 18:42
von Melia Turner • 126 Beiträge

"Sah für mich aber anders aus... Aber okay,so wie ich gehört hab,könnte es auch ein Trick von dir gewesen sein,aber ich kann mich ja auch irren." eigentlcih war ich sogar davon überzeugt,das das nur ein Trick war. Auch wenn ich sie nicht kannte,aber sowas traute ich ihr zu.
Ich hörte ihre Worte und sah sie einwenig verwirrt an,"Ja, Damon hätte das aber auch gemacht,aber okay. Jetzt müssen sie mich halt ertragen."sagte ich und grinste dabei,konnte sie ruhig wissen,mir sollte das rcht sein,es würde eh nichts ändern.





nach oben springen

#129

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 14.10.2012 18:58
von Rebekah Collins • 12 Beiträge

" Es wirkte vielleicht so, doch wenn ich jemanden aus erwählt habe der mich beschäftig, langeweile ist ja auch nicht so das ware", meinte ich und sah sie an und lächelte etwas.
" Ich denke nicht das Damon dich verwandelt hatte aber ich kann mich auch irren, doch ich irre mich meistens nie, immerhin war er hoffnungslos in mich verliebt", sagte ich und sah sie an, das habe ich an Damon ja irgendwie gemocht, dennoch so wirklich gefühle hatte ich weder für ihn noch für Stefan.




nach oben springen

#130

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 14.10.2012 19:20
von Melia Turner • 126 Beiträge

"Achso,also doch nur Spielerein und die beiden waren noch so blind und sind darauf reingefallen. Hab ich doch immer richtig gdacht..." meinte ich und schüttelte leicht den Kopf, nie hatten sie mir geglaubt sie waren so in sie verliebt das sie deshalb blind waren.
"Ich glaub er hätte das gemacht,aber okay es ist ja jetzt sowieso zu spät." sagte ich grinsend und sah sie dabei an. Er hätte es gemacht hätte ich ihm darum gebetten.





nach oben springen

#131

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 14.10.2012 19:37
von Rebekah Collins • 12 Beiträge

" Sie waren beide sehr dumm", meinte ich und sah sie an, würde sie etwas falsches machen würde ich sie ohne irgendwelche Schuldgefühle umbringen, doch ich hatte drauf keine Lust also würde ich ihr vermutlich nur das Genick brechen und dann wo anders hin gehen.
" Ich hasse es hier", meinte ich so beiläufig und sah mich ein wenig um und dann wieder zu ihr.




nach oben springen

#132

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 14.10.2012 19:52
von Melia Turner • 126 Beiträge

"wenn du meinst." sagte ich, ich war zwar anderer Meinung aber ich wollte jetzt aus irgendeinen Grund keinen Fehler machen. Ich wusste ja nicht wie sie darauf reagiert, deshalb wollte ich keinen Fehler machen. Ich war nur froh das hier viele Leute waren, das sie etwas machen konnte.
"warum bist du dann hier?" fragte ich sie und sah sie dabei an. Ich hatte jetzt irgendwie die Vermutung das ich was falsches gesagt hatte und ging deshalb ein Stück zurück nur so.





nach oben springen

#133

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 14.10.2012 19:58
von Rebekah Collins • 12 Beiträge

" ich bin hier, da es meine Heimat stadt ist, die Stadt wo die Urvampire her kommen und meine Familie ist hier zu mindest weiß ich das 3 meiner 4 Brüdern hier sind und dann darf ich da doch nicht fehlen", sagte ich und ging etwas auf sie zu.
" Mir scheint das du Angst vor mir hast, wenn du weißt wer ich bin, dann kennst du sicherlich auch noch Kol", meinte ich und sah sie an und ging noch etwas näher an sie ran.
Kol war ja damals mit in New York, das war die Zeit wo unsere Familie das erste mal getrennt war, Kol und ich in New York, Nik und Elijah in L.A wenn ich mich nicht irre und Finn, er war hier.




nach oben springen

#134

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 14.10.2012 20:16
von Melia Turner • 126 Beiträge

"ahha..." mich interessierte es nicht wirklich ob die ganze Familie Collins hier war,obwohl ich ja wusste das sie hier waren. "von zwei deiner Brüder weiß ich das sie hier sind." meinte ich.
"ne warum sollte ich angst haben, ich wusste nur ehrlich gesagt nicht wie du reagieren würdes,aber okay,denk was du willst."sagte ich auf ihre Worte hin,ich hatte wirklich keine Angst nur ich kannte sie zu wenig um sie richtig einzuschätzen,aber bis jetzt lag ich immer richtig. "Ich kenn ihn flüchtig,aber so was ich alles gehört hab, nicht nur von Damon und Stefan, reicht mir eigentlich schon aus." meinte ich und ging trotzdem noch ein kleines Stück zurück nun würde ich mich aber nicht mehr bewegen.





nach oben springen

#135

RE: Einkaufszentrum

in Innenstadt 14.10.2012 20:32
von Rebekah Collins • 12 Beiträge

" Was über ihn gesagt wird ist meistens gelogen und warum du angst haben solltest, ich könnte dich töten wenn ich wollte", meinte ich und ging noch etwas auf sie zu.
" 5 Urvampire und dadurch auch 5 Blutlinien, es ist interessant wenn man bedenkt das mal alle Vampire durch eine Blutlinie auslöschen könnte", sagte ich und sah sie an, wie viel wüsste sie wohl, wenn sie weiter leben wollte, durfte sie mich nicht töten also war ich auf der sicheren Seite.
" Schon mal daran gedacht einen Urvampir zu töten?", fragte ich sie dann, vielleicht würde ich mal mit Kol reden wegen Finn, was Nik davon hält wüsste ich ja und Elijah war leicht zu durch schauen, doch bei Kol wüsste ich es nicht, noch nicht zumindest.




nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: