#76

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 09.08.2012 18:41
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

>>> Wald
Wir kamen dann nach kurzer zeit bei und an. Das einzige wo drauf ich jetzt eigentlich Lust hatte war schlafen, aber ich ließ mir einfach nichts anmerken. Ich sah zu Tyler und stieg dann aus. Ich ging dann zur Tür und schloss auf. Meine mum war schon wieder nicht da, was macht sie nur immer so lange bei der Arbeit. Sie war momentan immer öfters weg. Ich ging dann erst in die Küche."möchtest du auch was trinken?" fragte ich und holte schon mal ein Glas aus dem Schrank, ich wartete dann auf seine Antwort.





nach oben springen

#77

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 10.08.2012 09:12
von Tyler Shadow • 201 Beiträge

>>>Wald
Wir kamen nach einer kurzen Autofahrt dann hier bei ihr an.
Als sie dann ausgestiegen war stieg ich auch aus und sie riegelte das Auto ab.
Dann gingen wir zu der Tür und sie schloss diese auf und es schien wieder keiner da zusein.
Ich folgte ihr dann in die Küche und hörte dann ihre Frage.
"Ja,ich möchte gerne etwas Trinken!"meinte ich zu ihr und hatte dann schon gesehen das sie schon ein Glas heraus geholt hatte. Ich setzte mich auf einen Stuhl hin da es mir noch nicht so gut ging und sah zu ihr rüber.












nach oben springen

#78

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 10.08.2012 11:11
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

Ich holte noch ein Glas aus dem Schrank und schüttete etwas ein. Ich ging dann zu Tyler und gab ihm das Glas. Er sah immer noch nicht gerade fit aus, aber das verstand ich.
Ich setzte mich neben ihn an den tisch und lächelte ihn an. "nochmal schuldigung wegen gerade, aber irgendwie musste das sein." sagte ich und sah ihn weiterhin lächeltend an.





nach oben springen

#79

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 11.08.2012 13:41
von Tyler Shadow • 201 Beiträge

Sie langte dann noch ein Glas aus dem Schrank und goss etwas ein.
Sie kam dann auf mich zu und gab mir das Glas.
"Danke,genau das brauche ich gerade!"meinte ich zu ihr.
Dann setzte sie sich neben mir hin an den Tisch und lächelte mich an.
"Ist schon okay Caroline!"sagte ich und lächelte sie an.
Mein ganzer Körper tat mir sehr doll weh.












nach oben springen

#80

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 11.08.2012 14:31
von Amanda Joy Sullivan • 115 Beiträge

Ich hatte Durst. Großen Durst. Da ich im Wald nichts finden konnte machte ich mich auf den Weg in die Stadt. Ich kam an einem Haus vorbei und roch den Duft eines Menschen. Ich konnte ein Gespräch zwischen einem Jungen und einem Mädchen hören. Und einen Herzschlag. Mein Durst brachte mich dazu, zu dem Haus zu gehen und zu klingeln. Was würde mich wohl erwarten?
Ich stellte mein Auto direkt vor dem Haus ab und verwuschelte ein wenig meine Haare. Es sollte so aussehen, als würde mein Wagen nicht mehr anspringen. Dann würde ich fragen ob ich drinnen telefonieren dürfe, die Person würde mich reinlassen und ich hätte gewonnen..
Bei dem gedanken daran grinste ich.-


nach oben springen

#81

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 11.08.2012 14:38
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

"ich wollte das wirklich nicht." sagte ich dann noch mal.es tat mir wirklich leid. Ich unterhielt mich weiter mit Tyler als es plötzlich klingelte. "wer das wohl ist?" fragte ich und stand auf. Ich ging zur Tür und blieb dort ersteinmal stehen. Dann öffnete ich doch die Tür, hatte ich es doch gewusst es war dieses Mädchen das ich letztens getroffen hatte."was willst du hier?" fragte ich dann verdutzt. Ich sah kurz ob tyler kam,drehte mich aber dann wieder zu ihr.





nach oben springen

#82

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 11.08.2012 14:42
von Tyler Shadow • 201 Beiträge

"Ist doch nicht so schlimm Caroline!"meinte ich.
Dann klingelte es an der Tür und nach einer Weile folgte ich Caroline dann.
Ich hatte ganz vergessen mir etwas an zu ziehen aber nun war es auch schon zu spät dafür.
Ich sah dann das Mädchen was Caroline anscheinend kannte.
"Woher kennst du sie denn Caroline?"fragte ich sie dann und sah sie an.












nach oben springen

#83

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 11.08.2012 14:48
von Amanda Joy Sullivan • 115 Beiträge

Ich stand da und wartete, doch als mir die Tür geöffnet wurde seufzte ich. "jetzt ehrlich? du?" ich war ein wenig enttäuscht. Ich hatte etwas menschliches erwartet. Ich konnte eine Stimme hören und wusste sofort wer es war. Er kannte mich zwar nicht, aber ich wusste dafür einiges über ihn. genau wie über sie.
"ich hatte jemand anderen erwartet..." sagte ich dann. Innerlich war ich ziemlich sauer. Ich hatte mich auf eine Stärkung gefreut und was bekam ich stattdessen? noch mehr stress


zuletzt bearbeitet 11.08.2012 14:48 | nach oben springen

#84

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 11.08.2012 14:53
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

Tyler kam dann doch und fragte mich woher ich sie kannte "ich habe sie mal getroffen.." sagte ich, ich sah ihn dabei nicht an.
Ich sah sie weiter an als dann bemerkte das ich das war lächelte ich "ja ich hast du irgendjemand anderes erwartet. Ach ich weiß meine mum oder du hast Tyler geroche kann auch sein." sagte ich und lächelte weiter. Ich wusste sofort warum sie hier war, das war auch nicht schwer zu erraten. "du hast gedacht du könntest dich hier jetzt stärken und was soll das mit deinen Haaren?!" das bemerkte ich jetzt erst.





nach oben springen

#85

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 13.08.2012 19:35
von Tyler Shadow • 201 Beiträge

"Okay!"meinte ich zu ihr.
Ich hörte dann dem Gespräch von den beiden zu schienen sich nicht leiden zu könne was mir schnell aufgefallen war.
Dann ist sie ja ein Vampir dachte ich mir dann gleich.
Sie wollte uns etwas vortäuschen deswegen hatte sie das mit ihren Haaren gemacht das war sehr offentsichtlich zu sehen was besseres ist ihr wohl nicht eingefallen.
Ich sah dann zu Caroline und lächelte sie an und dann sah ich zu dem anderem Mädchen das immer noch vor der Tür stand.












nach oben springen

#86

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 13.08.2012 19:58
von Amanda Joy Sullivan • 115 Beiträge

Ich lachte. "tut mir leid, ich wollte die 'Mein Wagen ist verreckt und ich bin völlig aufgelöst, darf ich dein telefon benutzen' Nummer bringen, aber ich glaube da bin ich hier an der falschen Adresse.
Ich versuchte Nett zu Caroline zu sein.. Hieß sie so? ich war mir nicht mehr ganz sicher.. Immerhin wollte sie mir helfen, wegen Alex..
"Ich wollte mich nochmal wegen letztens entschuldigen... ich war wirklich scheiße zu dir.. aber ich hatte einen schlechten Tag" ich sah kurz zu Tyler, der mich ansah. "du musst Tyler sein, oder?" ich lächelte ihn an.


nach oben springen

#87

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 13.08.2012 20:06
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

Ich nickte bei seinen Worten und sah kurz zu ihm. Ich sah dann wieder zu Aj, Namen konnte ich mir gut merken. Sie lachte,"hatte ich mit schon gedacht..." sagte ich auf ihre Worte hin. "entweder du hast meine mum gerochen oder Tyler.." meinte ich und sah sie weiter an.
"ist schon okay, naja ich war noch sauer auf dich." sagte ich zu ihr. Sie sah an mir vorbei zu Tyler," ja das ist Tyler." antwortete ich bevor Tyler Antworten konnte.





nach oben springen

#88

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 15.08.2012 19:24
von Amanda Joy Sullivan • 115 Beiträge

"weißt du was? ich hab grade was besseres zutun.. tut mir leid" sagte ich und machte mich auf den weg nach hause.


nach oben springen

#89

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 20.08.2012 20:43
von Tyler Shadow • 201 Beiträge

Ich hörte dann noch die Worte des Mädchens.
Dann verschwand sie auch schon und als sie dann weg war schloss ich die Tür und nahm Carolines Hand und ging wieder mit ihr in die Küche. Ich setzte mich wieder an den Tisch und trank etwas aus meinem Glas und sah dann das sich Caroline ebenfalls hin setzte. Ich sah sie an und sprach zu ihr.
"Das Mädchen war ja echt ziemlich schräg drauf!"meinte ich grinsend zu ihr.












nach oben springen

#90

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 20.08.2012 20:55
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

Aj ging dann auch, ich sah ihr noch dach und dachte daran was ich ihr versprochen hatte. Tyler schloss die Tür, ich sah ihn verwirrt an. Er nahm dann auch schon meine hand und wir gingen in die Küche. Ich blieb erstmal stehen, das war echt zu viel. Tyler setzte sich hin, ich sah ihn an und setzte mich dann auch hin.
Ich dachte nach, ich hörte seine Worte und sah ihn wieder an. "ja stimmt, aber sie hat mich an was errinert was ich ihr versprochen hatte." sagte ich und sah ihn weiter an,





nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: