#31

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 17.07.2012 21:16
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

Ich merkte das er meinen BH öffnete und sah dann das e auf den Boden lag. Ich schloss einen Moment die Augen und spürte seine zährtlichen Küsse auf Oberkörper. Ich hob meine arme und berührte seine Wangen. Ich zog ihn wider zu mir und küsste ihn dann wieder.





zuletzt bearbeitet 17.07.2012 21:20 | nach oben springen

#32

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 17.07.2012 21:30
von Tyler Shadow • 201 Beiträge

Sie schloss dann ihre Augen als ich sie zärtlich küsste auf ihren Oberkörper.
Sie berührte dann meine Wange und zog mich dann wieder zu ihr und sie küsste mich dann wieder.
Ich erwiderte ihren Kuss und öffnete dann ihre Hose und zog ihr diese aus und ließ sie auf den Boden sinken.
Ich fing dann an ihren Rücken zu streicheln und ihren Hals wieder entlang zu küssen.












nach oben springen

#33

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 17.07.2012 21:44
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

Ich küsste ihn leidenschaftlich weiter. Er öffnete meine Hose und zog mir sie aus, ich zog ihm ebenfalls seine Hose aus. Seine hose landete neben meiner auf dem Boden.Ich streichelte ihm über seinen muskulösen Oberkörper. Er streichelte mir über den Rücken und küsste meinem Hals. Ich ließ ihn das einfach machen.





nach oben springen

#34

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 18.07.2012 16:23
von Tyler Shadow • 201 Beiträge

Ich erwiderte ihren leidenschaftlichen Kuss und dann zog sie mir auch meine Hose auf die dann auf den Boden neben ihrer Hose landete. Ich genoss es als sie über meinen Oberkörper strich und schloss dabei meine Augen und stöhnte leicht auf. Ich wendete mich dann ihrem Höschen zu und zog ihr dieses aus und ließ es auf den Boden fallen. Ich nahm dann eine Hand und befriedigte sie dort unten mit meiner anderen Hand fuhr ich ihr durch ihre Haare und küsste sie dabei leidenschaftlich und immer drängender auf ihre Lippen.












nach oben springen

#35

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 18.07.2012 16:58
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

Er wante sich meines Höschen zu, ich sah das sie auf dem Boden landete und schaute ihn kurz an. Er befriedigte mich und ich stöhnte leicht. Er fuhr mir durch die Haare und ich lehnte mich kurz gegen seine Hand. Dann küsste er mich auch schon wider und ich erwiederte seinen Kuss ebenfalls leidenschaftlich. Ich wante mich dann seiner Boxerschorts zu, ich zog ihm diese aus und diese landete dann ebenfalls auf dem Boden.
Ich küsste ihn wieder leidenschaftlich weiter.





nach oben springen

#36

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 18.07.2012 17:17
von Tyler Shadow • 201 Beiträge

Ich vernahm ihr leichtes Stöhnen und lächelte sie an.
Sie lehnte sich dann ein wenig gegen meine Hand und erwiderte meine Küsse genauso leidenschaftlich wie ich es getan hatte.
Dann zog sie mir auch schon meine Boxershorts aus und ließ diese auf den Boden fallen.
Ich erwiderte ihren leidenschaftlichen Kuss und begann dann mit meiner Zunge ihre Brustwarzen zu umspielen dann näherte ich mich wieder ihren Lippen und verwickelte sie in einen leidenschaftlichen Zungenkuss unsere Lippen umspielten sich dabei spielerisch leicht aber auch gefühlvoll.












nach oben springen

#37

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 18.07.2012 17:27
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

Ich sah sein Lächeln und musste auch lächeln.
Er umspielte meine Brustwarze, ich lächelte einwenig. Er näherte sich wieder meinen Lippen, er verwickelte mich in einen leidenschaftlichen Zungenkuss und ich erwiderte ihn. Der Kuss war gefühlvoll.
Ich guckte ihn lächelnd an, aber musste leicht den Kopf schütteln.





nach oben springen

#38

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 18.07.2012 17:40
von Tyler Shadow • 201 Beiträge

Ich sah ihr Lächeln und grinste sie an.
Sie erwiderte dann den gefühlvollen Zungenkuss und sah mich lächelnd an aber sie musste leicht ihren Kopf schütteln.
Dann drang ich nun bei ihr ein und stöhnte dabei laut auf und keuchte.
Ich bewegte mich erst langsam und dann immer schneller in ihr was mich immer wieder zum aufstöhnen und keuchen brachte.
Ich umfasste dann mit meinen Händen ihren Po und glitt somit noch tiefer bei ihr ein bis es nicht mehr ging und bewegte mich dann wieder schnell in ihr.












nach oben springen

#39

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 18.07.2012 17:55
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

Er drang in mich ein, ich hörte sein stöhnen und keuchen. Er drang immer weiter in mich ein, er drang soweit in mich bis es nicht mehr ging. Er umfasste meinen Po und ich lächelte leicht, das konnte er aber nicht sehen.
Ich umfasste wieder sein Gesicht und küsste ihn wieder. Ich legte mich wieder hin und küsste ihn weiter.





zuletzt bearbeitet 18.07.2012 17:58 | nach oben springen

#40

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 18.07.2012 18:37
von Tyler Shadow • 201 Beiträge

Sie umfasste dann mein Gesicht und ich erwiderte ihre Küsse und dann legte sie sich wieder auf mich hin und küsste mich weiter.
Diese Küsse erwiderte ich auch wieder bei ihr und bewegte mich immer noch in ihr und genoss es einfach nur.
Doch dann kamen wir beide gemeinsam zum Höhepunkt und ich drang vorsichtig wieder bei ihr aus und keuchte und stöhnte dabei nochmal laut auf und ließ mich dann aufs Bett fallen und sah ihr tief in ihre Augen und dann deckte ich uns beide zu.
"Ich liebe dich Caroline!"sagte ich zu ihr und küsste sie leidenschaftlich auf ihre Lippen und schlief dann vor Erschöpfung ein und kuschelte mich eng an sie ran und wir schlief dann auch in meinen Armen ein.












nach oben springen

#41

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 18.07.2012 18:55
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

Ich merkte das er es genoss,wir kamen zum Höhepunkt und er drang wieder aus.
Ich schaute ihm ebenfalls in die Augen, er deckte uns beiden zu,ich lächelte ihn noch kurz an,da sagte er schon etwas."ich liebe dich auch Tyler" entgegnete ich ihm.
Ich erwiderte seinen Kuss. Ich sah wie er einschlief, ich gab ihm noch ein Kuss auf die Wange. Ich schloss dann meine Augen und schlief auch ein. Er kuschelte sich an mich,dies merkte ich nicht mehr. Ich spürte nur noch seinen Arm um mich liegen.





zuletzt bearbeitet 18.07.2012 18:59 | nach oben springen

#42

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 18.07.2012 19:57
von Tyler Shadow • 201 Beiträge

Ich schlief dann weiter und hatte nicht so recht mitbekommen das sie auch eingeschlafen war.
Ich schlief immer noch tief und fest.
Dann träumte ich von uns beiden und schlief immer noch wunderbar.
Ich kuschelte mich noch enger an sie ran und merkte nicht mal das ich das machte.












nach oben springen

#43

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 18.07.2012 20:08
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

Als er sich enger an mich rankuschelte wurde ich kurz wach. Ich guckte ihn kurz an,dann fielen mir aber auch schon wieder die Augen zu. Ich schlief wieder tief und fest und mich könnte auch in der nächsten zeit niemand wach bekommen. Ich legte ein Stück Decke unter meinen Kopf und schlief weiter.





nach oben springen

#44

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 18.07.2012 20:39
von Tyler Shadow • 201 Beiträge

Ich spürte und merkte gerade nichts denn ich schlief ja ganz fest.
Mich konnte jetzt niemand aufwecken auch nicht wenn etwas passieren würde.
Doch dann passierte etwas und ich merkte nur noch wie es knallte und ich mich vor Schmerzen krümmte.
Ich öffnete meine Augen und sah das ich auf den Boden lag und ein wenig blutete.












nach oben springen

#45

RE: Haus der Familie Butt

in Häuser 18.07.2012 20:56
von Caroline Ewens • 448 Beiträge

Ich schlief noch, ich hörte etwas lautes und wurde schnell wach. Ich lag und gucke im zimmer umher,dann setzte ich mich hin und hielt die Decke vor mich. Ich sah um mein bett und sah das Tyler auf den Boden lag. Ich guckte ihn verwirrt an, musste dann aber anfangen zu lachen.
Ich sah erst nicht das er blutete, doch dann sah ich es und guckte schnell weg."alles okay?"fragte ich und guckte immer noch weg. Ich roch sein Blut und konzentrierte mich darauf nicht zu ihm zu gehen. Ich schloss die Augen einfach nur und wartete auf seine Antwort.





zuletzt bearbeitet 18.07.2012 21:23 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: