#1

Wiese

in Park 04.07.2012 13:33
von Mia Conner • 86 Beiträge

...

nach oben springen

#2

RE: Wiese

in Park 11.08.2012 20:34
von Miranda Night • 152 Beiträge

Ich war noch nicht lange hier in dieser Zeit und es schien mir so als wäre ich erst gestern angekommen dabei war es aber schon eine Weile her seit ich ihr angekommen war.
Früher hatte ich hier auch ein mal gelebt aber meine Eltern und ich waren weg gezogen und da meine Eltern nur nicht mehr lebten war ich hier her zurück gekehrt an meinen Geburtsort und ich wusste genau wer damals meine Eltern umgebracht hatte es waren Vampire gewesen doch glücklicher weise taten sie mir nichts und ich konnte dann unbemerkt fliehen.
Ich setzte mich dann auf die Wiese die so schön grün war und schaute mich ein wenig hier um.
So langsam fühlte ich mich wieder richtig wohl hier doch bis jetzt kannte ich noch niemanden hier und war auf mich alleine gestellt doch meine eine Leidenschaft hatte ich immer noch sie galt der Musik und ich liebte es einfach zu Singen denn das heierte mich immer wieder auf wenn es mir schlecht ging und es machte mir unendlich viel Spaß zu Singen ich wollte für immer Singen können denn ohne das Singen wäre mein Leben nur halb so schön doch mit der Musik war es viel schöner mein Leben.


nach oben springen

#3

RE: Wiese

in Park 11.08.2012 20:38
von Riley Carlson • 361 Beiträge

Ich war im Park und ging gleich zu der Wiese, ich dachte mal wieder über mein Leben nach über alle die ich getroffen und auch verloren habe, mal wieder blieb ich bei dem einen hängen an den ich nie wieder denken wollte, den ich einfach nur vergessen wollte, doch ich könnte es nicht aus irgendeinem Grund.
Ich sah ein Mädchen das auf der Wiese saß und ich hatte sie hier noch nie gesehen, also ging ich zu ihr und sah sie an, ich stand nun genau vor ihr, " Hey ich bin Riley", sagte ich dann zu dem Mädchen das auf der Wiese saß und lächelte sie an.


nach oben springen

#4

RE: Wiese

in Park 11.08.2012 20:51
von Miranda Night • 152 Beiträge

Ich bemerkte dann wie sich ein Mädchen direkt vor mir gestellt hatte.
Ich schaute das Mädchen dann an und hörte das sie sich gerade vorstellte.
"Freut mich dich kennen zu lernen Riley!"sagte ich.
"Ich bin Miranda!"meinte ich dann lächelnd zu ihr und sah sie dabei an.
"Magst du dich nicht setzen?"fragte ich sie dann und grinste sie kurz dabei an.


nach oben springen

#5

RE: Wiese

in Park 11.08.2012 21:00
von Riley Carlson • 361 Beiträge

" Gerne", sagte ich und setzte mich neben Miranda, " Warum bist du hier so alleine", fragte ich sie und sah sie an und lächelte, sie schien nett zu sein. Zu mindest war sie kein Vampir, was mich sehr beruhigte.


nach oben springen

#6

RE: Wiese

in Park 11.08.2012 21:12
von Miranda Night • 152 Beiträge

Riley setzte sich dann neben mir auf die Wiese hin.
"Ich wollte ein wenig nachdenken über früher!"Bis jetzt kenne ich nur noch keinen außer jetzt dich!"
"Ich habe nur noch mich!"sagte ich zu ihr und lächelte sie ein wenig an doch das Lächeln viel mir schwer denn der Unfall meiner Eltern war erst vor kurzem gewesen und ich vermisste sie einfach so sehr.


nach oben springen

#7

RE: Wiese

in Park 11.08.2012 21:15
von Riley Carlson • 361 Beiträge

" Das tut mir leid das du niemanden mehr hast, ich habe auch nur noch meine Schwester und meine Freunde", sagte ich und aus irgendeinem Grund gehörte er noch zu meinen Freunden doch das wollte ich nicht, er war so.. mir fielen keine Worte für ihn ein, was wohl auch das beste war. Ich sah sie an und lächelte.


nach oben springen

#8

RE: Wiese

in Park 12.08.2012 14:54
von Miranda Night • 152 Beiträge

"Es ist noch gar nicht so lange her das meine Eltern getötet wurden und ich weiß auch wer diese Kreaturen waren!"sagte ich.
"Ich muss mich alleine um mich kümmern und habe sonst auch niemanden zum reden!"meinte ich zu Riley.
Ich hörte ihr dann auch zu und setze mich ein wenig anders auf der Wiese hin und sah sie wieder an.
Ich mochte sie schon jetzt obwohl wir uns gerade mal ein paar Minuten uns erst kennen gelernt haben aber sie schien das selbe durch gemacht zu haben wie ich wer weiß was wir noch für Gemeinsamkeiten hatten.


nach oben springen

#9

RE: Wiese

in Park 12.08.2012 15:03
von Riley Carlson • 361 Beiträge

Ich vernahm Mirandas Worte und sah sie an, " Was für eine Kreatur hat deine Eltern den Getötet?", fragte ich sie und sah sie an, wenn ich daran dachte das meine Eltern einfach abgehauen sind und mich und Chloe alleine gelassen haben, ich wünschte mir manchmal sie wären tot. Ich könnte Miranda schon jetzt richtig gut leiden, das war ja schon immer so bei mir, doch sie war viel netter als die anderen.


nach oben springen

#10

RE: Wiese

in Park 12.08.2012 15:14
von Miranda Night • 152 Beiträge

"Es waren Vampire doch mich habe sie anscheinend nicht bemerkt also bin ich einfach schnell verschwunden und dann wieder hier in meine Heimatstadt gekommen!"Damals sind wir weg gezogen da meine Eltern woanders Arbeit gefunden hatte doch ohne meine Eltern wollte ich wieder zurück an meinen Geburtsort wo ich die meiste Zeit meines Lebens verbracht habe".
"Meine Eltern erzählten wir oft von Vampiren und ich glaubte ihnen auch was sie mir erzählten doch es ist schwer zu wissen das Vampire meine Eltern auf den Gewissen haben!"sagte ich zu ihr und merkte das ich traurig wurde denn es war ja noch gar nicht solange her es kam mir vor als würde es erst gestern gewesen sein in meinen Träumen träumte ich oft davon wie meine Eltern von Vampiren eiskalt getötet wurden und dann wachte ich immer wieder schweiß gebadet in der Nacht auf und konnte das meist nicht noch einmal einschlafen.


nach oben springen

#11

RE: Wiese

in Park 12.08.2012 15:23
von Riley Carlson • 361 Beiträge

Ich hörte was sie sagte und sah sie an, " Vampire sagst du, ich will dich jetzt nicht an etwas davon erinnern, aber weißt du wie der Vampir aus gesehen hat?", fragte ich sie und sah sie immer noch an, ich kannte ja einige Vampire auch wenn ich einen nicht kennen wollte kannte ich ihn, doch wie soll ich leugnen was direkt vor meinen Augen geschieht, die Menschen die getötet werden unschuldige Menschen.


nach oben springen

#12

RE: Wiese

in Park 12.08.2012 15:48
von Miranda Night • 152 Beiträge

"Ja,das weiß ich er war groß und ich hörte wie er sagte das er Niklaus heißt!"sagte ich.
"Mehr weiß ich aber nicht!"Ich möchte das er dafür bezahlt auch wenn ich weiß das ich es nicht schaffen werde ihn dafür büßen zu lassen!"sagte ich.
"Kennst du ihn?"fragte ich sie dann.
Ich sah sie dabei ernst an.


nach oben springen

#13

RE: Wiese

in Park 12.08.2012 15:52
von Riley Carlson • 361 Beiträge

Als ich hörte das, der Vampir Niklaus hieß müsste ich leicht Schlucken, ich dachte daran was er getan hat und meine Augen fühlten sich unweigerlich mit Tränen. " Ja ich kenne ihn", sagte ich und sah sie dann an und versuchte nicht gleich los zuheulen. " Ich war mal mit ihm zusammen, vor langer zeit, aber ich bin kein Vampir, ich besitze nur eine Gabe", sagte ich und war mit dem Konfrontiert, den ich nie wieder sehen wollte. " Nik hat meine Eltern dazu gebracht mich und meine Schwester für immer zu verlassen", sagte ich und sah sie immer noch an.


nach oben springen

#14

RE: Wiese

in Park 12.08.2012 16:18
von Miranda Night • 152 Beiträge

Ich bemerkte dann wie sie leicht schluckte und sich ihre Augen mit Tränen füllten.
"Oh,das tut mir leid das er dir das angetan hat!"sagte ich und nahm sie dann in meine Arme und tröstete sie ein wenig denn ich wusste das sie es jetzt brauchte genauso wie ich es in dem Moment auch gebraucht hätte.
"Wir werden einen Weg finden das er dafür bezahlt!"meinte ich ernst zu ihr.
Ich drückte sie dann kurz fest an mich und sah dann in ihre Augen.


nach oben springen

#15

RE: Wiese

in Park 12.08.2012 16:23
von Riley Carlson • 361 Beiträge

Sie nahm mich in den Arm und ich hörte ihre Worte, " Nicht schlimm, du könntest es ja nicht wissen, genau wie ich nicht wüsste, das Niklaus einfach Menschen tötet, das hätte ich nie von ihm gedacht", sagte ich und sah sie an, ich wischte mir die Tränen weg und sah sie an und lächelte dann etwas. " Ich muss ehrlich sagen, das es mir so vorkommt, das ich dich schon mein ganzes Leben lang kenne", sagte ich und sah sie an. " Und ich denke Kol hat schon einen Plan, wie wir seinen Bruder aufhalten, obwohl es schwer sein wird einen Hybriden aufzuhalten", sagte ich und sah sie immer noch an und Umarmte sie dann, dann löste ich mich von ihr und sah sie an.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Rosalie Blackwood