#16

RE: Anwesen von den Turners

in Anwesen 14.07.2012 20:28
von Damon Turner • 607 Beiträge

„Was hättest du getan wenn ich gesagt hätte geh?“ fragte ich ihn und ging wieder zum Sessel und setzte mich, ich trank einen Schluck und dachte über das Mädchen vom weg nach die ich nicht kannte. „ das hat Bekah auch immer gesagt das sie niemand erwischen wir und die siehst was passiert ist“, sagte ich und trank die Flasche leer.
Ich stand auf und holte mir noch eine Flasche Bourbon und eine Flasche Wodka, öffnete beide und trank aus beiden Flaschen einen großen Schluck, dann setzte ich mich wieder auf den Sessel und sah meinen Bruder an.
„ Ich weiß du willst diese Frage nicht hören willst doch ich muss sie dir stellen“, sagte ich und sah ihn ernst an, dann trank ich noch einen Schluck Bourbon und Wodka und dann fragte ich ihn, „ haben du und Bekah euch wirklich geliebt? Und ich will das du mir ehrlich antwortest klar“, sagte ich zu ihm und sah ihn ernst an.
Ich Trank wieder einen Schluck aus beiden Flaschen ich leerte sie bis zur Hälfte und sah meinen kleinen Bruder dann wieder an.



nach oben springen

#17

RE: Anwesen von den Turners

in Anwesen 14.07.2012 20:40
von Stefan Turner • 438 Beiträge

"Dann wäre ich trotzdem nicht gegangen denn ich renne nicht mehr von meinen Problemen weg!"sagte ich und sah dann wie er wieder auf den Sessel zu ging und sich wieder hinsetzte und wieder einen Schluck trank.
"Ja,das hat sie aber das ist doch schon ewig her und es muss ja nicht wieder passieren!"meinte ich ernst.
Damon sah mich dann wieder an und dann stellte er mir eine Frage.
"Da hast du richtig geraten ich möchte diese Frage nicht hören aber da du sie nun gestellt hat bleibt mir ja nichts anderes übrig als zu antworten.
"Ja,wir haben uns wirklich geliebt aber das ist jetzt schon lange her!"sagte ich 100% ehrlich zu ihm.
"Wir sollten nicht immer damit anfangen von der Vergangenheit zu Reden denn für mir bedeutet diese Vergangenheit nichts mehr ich habe damit abgeschlossen und ich habe auch mit Rebekah abgeschlossen!"sagte ich.





nach oben springen

#18

RE: Anwesen von den Turners

in Anwesen 14.07.2012 20:55
von Damon Turner • 607 Beiträge

„ Denkst du ich habe nicht mit ihr abgeschlossen, ich musste es wissen damit es sich nicht wiederholt ich will dich nicht wieder ein Leben lang hassen und das werde ich wenn es sich wiederholen sollte“, sagte ich und sah ich an, nun zu wissen das Bekah ihn geliebt hat tat irgendwie ein bisschen weh ich liebte sie zwar nicht mehr aber das mich beider so hintergangen haben wollte einfach nicht in meinen Kopf rein, ich trank nun die Wodka Flasche leer.
„Lass es mich nicht bereuen dir vergeben zuhaben“, sagte ich und trank einen von meinem Bourbon.
Wenn es sich mit diesem einen Mädchen wiederholen würde könnte ich es nicht ertragen, hier her gekommen zu sein ich würde es bereuen, das ich hier war, ich würde bereuen etwas für sie zu fühlen, sie zu mögen, sie nicht nur töten oder benutzen zu wollen und ich wollte keins von beiden ich kannte sie zwar noch nicht aber sie hat mich von der ersten Minute als ich sie sah verzaubert.



nach oben springen

#19

RE: Anwesen von den Turners

in Anwesen 14.07.2012 21:02
von Stefan Turner • 438 Beiträge

"Das dachte ich nicht ich weiß doch das du mit ihr abgeschlossen hast!"meinte ich zu ihm.
"Dann hoffen wir doch mal das sich die Geschichte nicht wiederholen wird!"sagte ich dann zu ihm.
"Du hättest mir ja auch nicht die böse sein müssen dann wäre dann Leben viel leichter gewesen!"
"Du hast du dieses besondere Mädchen eigentlich gesehen?"fragte ich mal so aus reiner Neugier.
Ich trank dann einen Schluck aus der Flasche.
"Ich gehe hier übrigens auf die Schule Damon!"meinte ich zu ihm und schaute ihm dabei wieder an.





nach oben springen

#20

RE: Anwesen von den Turners

in Anwesen 14.07.2012 21:13
von Damon Turner • 607 Beiträge

„ ich hab sie auf dem Weg im Park gesehen, ich hab sie als Krähe verfolgt und sie geht hier auch auf die Schule. Also halt dich von ihr fern, ich will noch einiges über sie herausfinden und ich bin ja nicht in sie verliebt, sie interessiert mich nur ich verstehe es selber nicht“, sagte ich und trank einen Schluck aus meiner Flasche.
„ Viel Spaß in der Schule gut das ich aus dem alter raus bin“, sagte ich und lachte, zum Glück war ich aus dem alter raus, „ du bist doch auch aus dem alter raus so alt wie du bist mein Lieber“, sagte ich und grinste ihn an.
Ich fand die Schule schon damals schrecklich, deswegen würde ich mich jetzt nie wieder daran anmelden, nicht so wie mein Bruder. „ Wann ist dein erster Schultag kleiner Bruder?“ fragte ich ihn und Trank den Bourbon wieder leer, stand auf nahm mir noch eine Flasche und setzte mich wieder auf den Sessel und sah meine Bruder an.



nach oben springen

#21

RE: Anwesen von den Turners

in Anwesen 15.07.2012 16:18
von Stefan Turner • 438 Beiträge

"Achso ist das Damon!"
"Natürlich empfindest du etwas für sie du willst es bloß nicht zu geben!"meinte ich zu ihm und mein Bruder trank dann wieder einen Schluck aus seiner Flasche.
"Danke,den werde ich haben!"
"Ja,ich müsste eigentlich nicht mehr zu Schule aber ich möchte einfach gerne dort hin gehen und ein ganz normaler Teenager sein!"
"Mein erster Schultag ist heute!"meinte ich zu ihm und sah dann wie er die Flasche Bourbon geleert hatte und er stand dann auf und nahm sich noch eine Flasche und setzte sich dann wieder in den Sessel und sah mich an.
"Ich bin mal ganz kurz weg!"meinte ich zu ihm und verschwand kurz in den Keller und kam mit 2.Blutkonserven wieder oben an.
Die eine öffnete ich und trank sie schnell leer und die andere gab ich meinen Bruder.
"Hier für dich!"meinte ich zu ihm und holte dann kurz mein Handy raus und sah wie spät es war.
Ich rannte kurz hoch in mein Zimmer und holte meine Schultasche und schaute nochmal ob ich alles wichtigste bei hatte und mein Tagebuch war auch noch drin.Ich kam dann wieder im Wohnzimmer unten an und steckte mein Handy wieder ein und sah zu Damon.
"Ich muss dann mal los zu Schule Damon!"meinte ich zu ihm und holte dann meinen Autoschlüssel raus und öffnete dann die Haustür und verließ das Haus und draußen angekommen öffnete ich die Tür zum Auto und steig dann ein und startete den Motor und machte mich auf den schnellsten Weg zur Schule.

>>>Schule





nach oben springen

#22

RE: Anwesen von den Turners

in Anwesen 15.07.2012 17:49
von Damon Turner • 607 Beiträge

Mein Bruder warf mir einen Blutbeutel zu und ging dann zur Schule, ich schrie ihm noch hinterher, „ viel Spaß und ich fühle nichts für sie“, und öffnete dann den Blutbeutel und leerte ich und dann trank ich einen Schluck aus der Bourbon Flasche.
Ich schrie meinem Bruder zwar nach das ich nichts für dieses Mädchen fühle doch kann ich mir da so sicher sein, bei Bekah habe ich das auch behauptet aber ich wollte auch nichts mehr fühlen den mir war bewusst das die Liebe nur scheitert und meine Liebe war immer zum Scheitern verurteilt.
Ich wollte mich nie wieder verlieben da es für mich nur böse endet und ich will meinen Bruder nicht schon wieder Hassen. Ich stand auf und gang in den Keller und nahm mir noch ein paar Blutbeutel, die ich oben alle leerte.



nach oben springen

#23

RE: Anwesen von den Turners

in Anwesen 15.07.2012 17:49
von Stefan Turner • 438 Beiträge

>>>Parkplätze
Ich fuhr dann mit meinen Auto in eine Parklücke und machte den Motor aus und stieg dann mit meiner Tasche um die Schulter aus dem Auto aus.Ich betrachtete nochmal kurz meinen roten Porsche.

Doch dann nach einer Weile machte ich mich wieder auf den Weg zur Haustür und öffnete sie und trat dann wieder in das Anwesen ein.
Ich ging dann wieder ins Wohnzimmer wo mein Bruder Damon immer noch saß.
"So,dann bin ich erstmal wieder!"meinte ich zu ihm und setzte mich wieder auf die Couch hin und sah ihn an.





nach oben springen

#24

RE: Anwesen von den Turners

in Anwesen 15.07.2012 17:56
von Damon Turner • 607 Beiträge

Mein Bruder kam wieder zur Tür rein und er sah mich an, ich Trank wieder Bourbon wenn ich nicht tot war würde ich denken ich bin Alkoholiker. „ Da bist du ja wieder und schon nette Mädchen kennen gelernt?“, fragte ich ihn und stand auf und schmeißte alle leeren Blutbeutel weg.
„ Ich hoffe doch du findest jemanden, mit dem du zusammen sein kannst“, meinte ich nur als ich wieder mit meiner Flasche Bourbon zurück kam und Leerte sie dann bis zur Hälfte und sah meinen Bruder an. Ich wüsste nicht was er sagen würde, denn mir ist bewusst geworden das ich ihn gar nicht kenne, ich weiß nicht ob ich ihn jemals gekannt habe.



nach oben springen

#25

RE: Anwesen von den Turners

in Anwesen 15.07.2012 18:09
von Stefan Turner • 438 Beiträge

"Ja,ein nettes Mädchen habe ich kennengelernt und sie aus versehen mit mir zusammen gestoßen!"meinte ich zu ihm.
"Wir haben dann kurz geredet und dann hatte ich ihr gerade meinen Namen gesagt und fragte sie nach ihren doch dann wollte ich erstmal los von der Schule und habe leider noch nicht ihren Namen erfahren!"Aber sie meinte das wir die erste Stunde zusammen haben und ob sie mich hinbringen soll!"meinte ich zu Damon und sah ihn weiterhin an.
"Du hattest aber ganz schön Durst Damon!"meinte ich zu ihm als ich sah wie er die ganzen Blutkonserven weg brachte.
"Ja,ich hoffe auch das ich jemanden finden werde!"sagte ich dann und bemerkte dann das Damon immer noch Alkohol trank.





zuletzt bearbeitet 15.07.2012 18:09 | nach oben springen

#26

RE: Anwesen von den Turners

in Anwesen 15.07.2012 18:16
von Damon Turner • 607 Beiträge

„ Du wirst schon jemanden finden vielleicht ja sogar das Mädchen was ich gesehen habe“, sagte ich zu ihm und kaum nach dem ich das gesagt hat müsste ich gleich wieder Bourbon trinken. „ Und lass mich doch ich brauchte das Blut damit ich niemanden tote“, sagte ich und grinste ihm an.
„ Und du solltest dir jemand anderes suchen und wenn du Bekah triffst renn so schnell du kannst weg“, sagte ich und grinste wieder, ja ich war über Bekah hin weg und nicht verliebt denn Bekah hat dafür gesorgt.
„ Ich will dass du dich hier verliebst und nicht wie ich nie wieder Lieben kannst“, sagte ich und sah ihn dabei ernst an, Ich nahm wieder die Flasche Bourbon und leerte sie und stellte die Leere Flasche auf den Tisch. „ Du bist mein kleiner Bruder ich will nur das Beste für dich vergiss das ja nicht“, sagte ich und sah dich wärend ich das sagte an.



nach oben springen

#27

RE: Anwesen von den Turners

in Anwesen 15.07.2012 18:30
von Stefan Turner • 438 Beiträge

"Ja,das könnte passieren!"meinte ich zu ihm.
"Doch du sagtest doch das ich mich fern halten soll von ihr aber da ich ja nicht weiß wie sie aussieht kann ich mich ja schlecht fernhalten aber wenn du das jetzt anders siehst ist es natürlich besser!"meinte ich.
"Ich renne doch nicht vor Rebekah weg und ich denke nicht das ich ihr nochmal über den Weg laufen werde!"
"Ja,aber bevor ich mich wieder neu verliebe muss ich noch an mir arbeiten!"meinte ich dann zu meinem Bruder.
"Am Besten fange ich heute sofort damit an!"meinte ich dann grinsend zu ihm.
Ich sah dann wie Damon die Flasche geleert hatte und sie auf den Tisch abstellte.
"Danke,das du so nett zu mir bist!"meinte ich ehrlich zu ihm und lächelte ihn an.





nach oben springen

#28

RE: Anwesen von den Turners

in Anwesen 15.07.2012 18:38
von Damon Turner • 607 Beiträge

„ Ich habe meine Meinung nicht wirklich geändert, nur wenn ihr euch in einander verlieben solltet werde ich dir nicht im Weg stehen und ich bin immer nett“, sagte ich und sah ihn an, ich würde denke ich dann auch die Stadt verlassen es wäre das Beste.
„ Wenn es passieren sollte dass ihr euch in einander verlieben solltet glaub ja nicht dass ich in dieser Stadt bleiben werde und sie hat braune Haare und braune Augen und sie ist Cheerleaderin“, sagte ich und sah dich ernst an, sobald ich an sie dachte müsste ich aus irgendeinem Grund lächeln. „ Denn solange du Glücklich bist bin ich es auch, aber ich muss dann auch nicht in deiner Nähe sein“, sagte ich und sah dich, ich stand auf und holte mir noch eine Flasche Bourbon die ich auch gleich bis zur Hälfte leerte.
Ich setzte mich wieder in den Sessel und trank noch einen Schluck aus der Bourbon Flasche, „ Alkohol ist mein bester Freund“, meinte ich und grinste, das war der Alkohol wirklich ich wüsste nicht was ich ohne ihn tuen würde, wahrscheinlich einfach Leute töten wie kurz nach Bekahs tot.



nach oben springen

#29

RE: Anwesen von den Turners

in Anwesen 15.07.2012 18:50
von Stefan Turner • 438 Beiträge

"Okay,es wird sich ja zeigen was passiert!"sagte ich zu ihm.
"Ah okay das klingt ja schon mal nach einem sehr hübschen Mädchen!"meinte ich dann.
"Ich möchte aber auch das du glücklich bist Damon!"sagte ich dann ernst gemeint zu ihm.
Ich sah ihn dann wieder an und sah dann auch wie er nach und nach seine Flaschen leerte.
°Das wird sich wohl nie ändern bei Damon mit dem ganzen Alkohol!°dachte ich mir gerade und kam dann wieder aus meinen Gedanken zurück.
Er kam dann auch schon wieder mit der nächsten Flasche an.
"Ja,aber Alkohol kann schlecht dein bester Freund sein denn er kann ja wohl schlecht reden!"meinte ich grinsend zu ihm.
"Du musst dir ja einfach nur Freunde suchen so schwer ist das eigentlich gar nicht!"meinte ich.





nach oben springen

#30

RE: Anwesen von den Turners

in Anwesen 15.07.2012 19:14
von Damon Turner • 607 Beiträge

„ Für dich ist es vielleicht Leicht doch ich habe einen Hass auf die Menschen, ja sie ist hübsch und ich weiß das du dich in sie verlieben wirst, weil es jeder tun würde“, sagte ich und sah bei diesen Worten auf den Boden, anscheinend wollte ich doch nicht das er in ihrer Nähe ist, doch vielleicht wäre es besser wenn ich mich von ihr fern halte.
„ Du würdest sie mögen und sie würde sich ech für dich entscheiden, wie damals Rebekah“, sagte ich sah ich dabei aber nicht an, stattdessen nahm ich noch einen Schluck vom Bourbon, ich liebte Rebekah doch sie liebte mich wohl nicht so wie ich sie liebte und das würde mit jedem anderen Mädchen auch passieren.
„ Wir sind nicht gleich weißt du und kennen tuen wir uns wohl auch nicht mehr“, mit diesen Worten leerte ich die Flasche Bourbon, holte mir diesmal aber keine neue Flasche, ich sah meinen Bruder an.
Es war nicht leicht ihn in dieser Situation an zusehen aber ich tat es ich sah ihn an, seit mir klar war das Bekah mich nie geliebt hat wollte ich auch nie mehr lieben, ich weiß nicht ob sich das je ändern wird.



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: