#1

Cheerleaderplatz

in High School 10.07.2012 11:44
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

...





nach oben springen

#2

RE: Cheerleaderplatz

in High School 10.07.2012 11:50
von Rosalie Blackwood • 172 Beiträge

Ich kam um die Ecke.
Sah wie das Cheerleaderteam trainierte.
Ich sah das Mädchen was vorne stand.
Und dachte
sie ist gar nicht so schlecht.
ging dann zu ihr machte
zu erst die Musik aus gemacht
Und fragte sie dann:
Ist im Team noch eine Platzt frei
wenn möglich als Top.

nach oben springen

#3

RE: Cheerleaderplatz

in High School 10.07.2012 12:00
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

Entspannt und mit einem Lächlen im Gesicht ging ich zu meinen lieben Freunden auf dem Cheerleaderplatz, wo wir immer trainierten.
Wir stellen uns in einer Reihe auf, dabei versuchte ich gekonnt die Choreografie zu erklären.
Während die Musik lief gab ich noch ein paar Anweisungen, bis ich ein Mädchen bemerkte, dass um die Ecke auf uns zukam. Sie war bestimmt neu auf der High School, dachte ich, denn zuvor hatte ich sie noch nie gesehen.
Sie stand vor mir stehen und fragte selbstbewusst, ob noch ein Platz im Cheerleaderteam frei wäre, am besten Top.
Ich lächelte sie an, während ich meine Antwort Preis gab.
,, Kommt darauf an, zeig uns mal, was du kannst. ´´
Ich stellte die Musik wieder auf volle lautstärke, als ich merkte, dass das Mädchen die Herausforderung an nahm und anfing ihre Choreografie vorzustellen.





nach oben springen

#4

RE: Cheerleaderplatz

in High School 10.07.2012 12:06
von Rosalie Blackwood • 172 Beiträge

Ich machte einen Ratschlag danach einen Salto und Landete im Spagat.
Und tanzte kurz die ganze Chorografie mit und ließ mich einfach mal von den Mädchen heben.
Machte einen Grätschsprung und landet wie eine 1 auf dem Boden.
Sah dich an
Und fragte dann selbstbewusst:
Hast du genug gesehen oder soll ich noch mehr machen.

zuletzt bearbeitet 10.07.2012 12:07 | nach oben springen

#5

RE: Cheerleaderplatz

in High School 10.07.2012 12:14
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

Es war eine tolle Show, die das Mädchen abzog. Sie war wirklich talentiert.
Alle in meinem Team und ich waren uns einig, ein weiteres Mitglied konten wir gut gebrauchen.
,, Nein, ich habe genug gesehen. Glückwunsch, du bist dabei. Übrigens, ich bin Katherine.´´ Ich grinste.
,,Dann fangen wir doch mal mit dem Training an.´´
Ich zwinkerte das große, schlanke Mädchen an.
Wir vorher stellen wir uns wieder in einer Reihe auf und versuchte die Chorografie auswendig zu lernen.
Wobei sich unser neuestes Mitglied gut mit kam.





nach oben springen

#6

RE: Cheerleaderplatz

in High School 10.07.2012 12:36
von Mia Conner • 86 Beiträge

Als ich am Cheerleaderplatz ankam dachte ich nur, heute ist einfach nicht mein Tag! Erst zu spät zur Schule und dann auch noch zu spät zum Training. Ich hoffe bloß Kat wird es mir nicht übel nehmen.
Als ich dann guckte führte ein schlankes, hübsches Mädchen eine Chorografie auf. Sie war bestimmt neu hier, denn ich hatte sie noch nie hier gesehen. Aber ihre Chorografie war klasse, was glaube ich alle so sahen.
Als ich dann endlich ankam fingen sie wieder an zu Üben. Schnell legte ich meine Tasche ab und versuchte rein zu kommen. Es gelang mir auch ziemlich gut.
In einer kurzen Pause ging ich zu Kat und sagte zu ihr:,,Sorry wegen eben! Heute ist einfach nicht mein Tag ich komme einfach immer zu spät. Und hey die neue ist klasse." Dabei sah ich sie an und bemerkte, dass sie gar kein Mensch war. Sie war ein Vampir. Doch das wollte ich Kat nicht sagen, denn sie wusste noch nicht einmal das ich ein Hybrid war. Und ob sie wusste dass es diese Wesen gibt wusste ich auch nicht. Dann schaute ich Kat wieder an.

zuletzt bearbeitet 11.07.2012 18:23 | nach oben springen

#7

RE: Cheerleaderplatz

in High School 10.07.2012 12:49
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

Wir machten kurz eine Pause, wo Mia zu mir kam und sich für ihre Verspätung entschuldigte. Was für mich aber nicht weiter schlimm war.
,, Zerbrich dir deswegen nicht den Kopf, jeder hat mal einen schlechten Tag. Und ja, du hast recht, die neue ist wirklich gut.´´
Ich lächelte sie an.
Mia war einer meiner besten Freunde und ich war froh darüber. Sie ist immer so gut drauf, und ist immer für mich da.
,, Hast du Lust nach der Schule zu mir zu kommen ? ´´
Ich sah Mia erwartungsvoll an, während ich mich auf die Wiese setzte.





nach oben springen

#8

RE: Cheerleaderplatz

in High School 10.07.2012 15:27
von Mia Conner • 86 Beiträge

Kat war eine gute Freundin. Sie war immer nett und höflich, was ich sehr an ihr mochte. Deswegen sagte sie zu mir, dass ich mir keinen Sorgen wegen vorhin machen sollte und dass die neue wirklich gut ist! Dann lächelten wir uns an und ich sagte:,,Sie ist bestimmt schon lange Cheerleaderin."
Danach fragte mich Kat, ob ich lust hätte nach der Schule zu ihr zu kommen. Ich war gerne bei Kat! Ihre Villa ist einfach traumhaft. Deswegen sagte ich:,,Ja klar habe ich lust nach der Schule zu dir zu kommen!"
Wir setzten uns auf die Wiese um etwas Pause zu machen.
Nach der Pause ging das Training weiter.

zuletzt bearbeitet 11.07.2012 18:23 | nach oben springen

#9

RE: Cheerleaderplatz

in High School 10.07.2012 15:50
von Rosalie Blackwood • 172 Beiträge

Ich ging zu Kat.
Und sagte mein Name ist Rosalie kannst mich aber gerne auch Rose nehnen.
lächelte sie an.
Ging dann wieder in meine Reihe
und tanzte wieder mit.
Es fiel mir so leicht
nicht weil ich ein Vampir
sonder einfach weil ich Erfahrung hatte

nach oben springen

#10

RE: Cheerleaderplatz

in High School 10.07.2012 15:57
von Rosalie Blackwood • 172 Beiträge

Ich verabschiedet mich nach dem Training von allen.
Und ging dann in die Umkleide mich umziehen.
Und ging dann einfach los.
Und wusste nicht so genau wo ich hin gehen sollte.

nach oben springen

#11

RE: Cheerleaderplatz

in High School 12.07.2012 13:08
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

Mia sagte zu freundlich zu.
Wir unterhielten uns ein wenig über dies und das.
Dann kam unser neues Kücken im Team vorbei und verriet mir ihren Namen, Rosalie oder wie ich sie auch nennen konnte, Rosie.
Das Training ging schnell zu Ende, aber machte wie immer ziemlich Spaß.
Erschöpft gingen wir schließlich in die Umkleidekabinen und zogen uns um.
Währneddessen machte ich mich für die nächsten Stunden, die ich noch vor mir hatte bereit.





nach oben springen

#12

RE: Cheerleaderplatz

in High School 12.07.2012 18:52
von Rosalie Blackwood • 172 Beiträge

Wir waren grade am trainieren.
Ich hing mich total rein
weil ich den Kopf frei kriegen musste.
Ich tanzte und tanzte
jetzt kam die Stelle wo sie mich hoch hoben
ich war oben sah mich kurz um
sah eine süßen Jungen
machte ein Schraube wie vor geben
und die Mädels fingen mich
und wir tanzten weiter.
Wo bei ich den Jungen nicht aus den Augen lies

nach oben springen

#13

RE: Cheerleaderplatz

in High School 12.07.2012 19:04
von Alex Stewart • 35 Beiträge

Als ich am Cheerleaderplatz vorbei kam, sah ich wie dort junge Mädels probten. Ich ließ es mir nicht entgehen, deswegen setzte ich mich an den Rand und sah ihnen zu. Und außerdem hoffte ich dort jemanden wieder zu finden.
Nach kurzer Zeit warfen sie eine schlanke Blondine in die Luft. Es sah alles sehr elegant aus was sie machte. Sie konnte mit ihrem Körper gut um gehen und schlecht sah sie auch nicht aus.

Als sie dann fertig waren kuckte ich mich um, doch das Mädchen was ich eigentlich suchte war nicht da. Deswegen beschloss ich zu der Blondine zu gehen und etwas mit ihr zu reden. Schnell schritt ich auf sie zu und sagte:,,Hey ich bin Alex. Mit wem habe ich das Vergnügen? Und du warst eben richtig klasse. Auf jeden Fall würde ich es so sagen." Ich lächelte sie freundlich an.




nach oben springen

#14

RE: Cheerleaderplatz

in High School 12.07.2012 19:09
von Rosalie Blackwood • 172 Beiträge

Wir hörten auf
da es für mich sehr anstrengend war zu tanzen und das Team zu leiten.
Weil Kat heute nicht da war.
Ich ging was trinken und dann kam der süße Junge zu mir
und sagte:
Hey ich bin Alex. Mit wem habe ich das Vergnügen? Und du warst eben richtig klasse. Auf jeden Fall würde ich es so sagen.
Darauf antwortet ich:
Ich bin Rosalie aber du kannst mich Rose auch nennen und danke
Ich lächelte ihn an
und merkte sofort das er eine Vampir war.

nach oben springen

#15

RE: Cheerleaderplatz

in High School 12.07.2012 19:18
von Alex Stewart • 35 Beiträge

Nach dem Rose sich vorgestellt hatte und sich bedankt hatte bemerkte ich, dass sie auch ein Vampir war. Genau wie ich, dachte ich und freute mich. Dann sage ich:,,Habe ich doch gern gemacht meine Liebe." Wir lächelten uns an.
Dann fragte ich sie:,,Und bist du der Captain und was sagt ihr dazu? Ich kenne mich nicht gut damit aus. Und was ich dich noch fragen wollte ist kennst du eine Katherine Roberts?" Ich lachte kurz auf und wartete gespannt ab, ob sie Kat kennt oder nicht. Wenn sie sie kennt könnte sie mir ja vielleicht verraten wo sie ist oder sogar wo sie wohnt. Das würde mir so weiter helfen, denn ich wollte Kat nicht verlieren. Sie war meine beste Freundin. Naja ich wartete dann erstmal ab was sie sagen würde.




nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: