#46

RE: Haus Scott McCall

in Häuser 22.10.2012 23:18
von Allison Argent • 163 Beiträge

Ich schüttelte denn Kopf und rutschte näher zu ihm und legte meinen Kopf an seine Schulter und sagte dann ernst:" Dann erzähle ich dir mal die ganze Gesichte warum ich Angst habe! An dem Abend hatte ich mit meinem besten Freund ganz schön getrunken aber für mich zu viel er hat mich dann voller Angst ins Krankenhaus getragen da ich Blut gespuckt hatte und dann bewusstlos wurde! Und wie ich auf gewacht war, war er tot weil er sich tot getrunken hatte sowie ich mich fast! Es lag an mir ich habe meinen besten Freund getötet und er war auch ein Werwolf so wie du und dich will ich nicht verlieren Scott!" meinte ich dann ernst! Und dann hörte ich seine Worte und lächelte dann leicht und sah zu ihm hoch und sagte dann:" Ich liebe dich auch deshalb sage ich dir alles!" meinte ich dann spürte ich seine Lippen auf meiner Stirn und dann legte ich meine Lippen auf seine Lippen und küsste ihn dann vorsichtig und ganz sanft als könnte es bei einer zu starken Bewegung zerbrechen!






nach oben springen

#47

RE: Haus Scott McCall

in Häuser 23.10.2012 15:55
von Scott McCall • 126 Beiträge

" Ich werde dich nicht alleine lassen und Sterben, ich verspreche es dir", sagte ich und erwiderte ihren kuss, wieso sollte ich auch sterben wollen, ich liebte das leben und ich würde sogar ein Hybrid werden um für immer zu leben.
Als ich mich löste grinste ich und stand dann auf und nahm ihre Hand und zog sie hoch, dann hob ich sie hoch und hielt sie fest.
Ich ging mit ihr ins Wohnzimmer und legte sie dort aufs Sofa, " Das mit deinem Besten Freund tut mir leid und es war nicht deine Schuld", sagte ich und sah sie an und lächelte dann etwas.




nach oben springen

#48

RE: Haus Scott McCall

in Häuser 23.10.2012 16:02
von Allison Argent • 163 Beiträge

Ich hörte sein Versprechen und sagte dann:" Ich glaube es dir wenn du die Finger von sowas lässt jeder hat mal Schmerzen und braucht dafür keine Alk oke bitte lass es einfach!"Dann zog er mich an meinen Händen hoch und ich machte mich schwer da ich keine lust hatte auf zu stehen und dann hob er mich auch noch hoch und dann war nach und nach alles zu Ende! Ich füllte mich und mies und warum war er so nett zu mir das könnte ich nicht verstehen? Und hörte ich seine Worte und konnte das lächeln leider nicht erwidern! Und sagte dann:" Doch es war meine Schuld nur meinen weil ich ihn nicht ab gehalten habe!" meinte ich dann ernst!






nach oben springen

#49

RE: Haus Scott McCall

in Häuser 23.10.2012 16:16
von Scott McCall • 126 Beiträge

" Geb dir nicht die Schuld für etwas, das du nicht verhindern kannst"; sagte ich und sah sie ernst an und ging etwas von ihr Weg.
" Du könntest auch nicht verhindern wenn ich sterbe, weil es meine freie Entscheidung ist, es war seine Entscheidung nicht deine", sagte ich und sah zu ihr, ich würde zwar nie sterben nur wenn ich ein Hybrid werden wollte, wobei ich mir da noch nicht so sicher war ob ich einer werden sollte.
" Jeder Mensch stirbt irgendwann und bist du nicht die, die Werwölfe tötet du müsstest mit dem Tod doch klar kommen", sagte ich und setzte mich dann auf den Sessel der genau geben über der Couch stand und sah sie an.




nach oben springen

#50

RE: Haus Scott McCall

in Häuser 23.10.2012 16:25
von Allison Argent • 163 Beiträge

Ich wischte mir erstmal die Tränen weg und kam dann langsam runter un lächelte ihn leicht und dann hörte ich seine Worte und sagte dann:" Es war aber schon meine Schuld man kann anders verhindern! Und das werde ich nicht zu alles ganz egal was ich dafür Opfern muss!" Und dann hörte ich seine anderen Worte zu denn Werwölfen und dann sagte ich:" Das beweißt grade sehr das du mich fast gar nicht kennst!" meinte ich dann ernst und iss die Augen weit auf!






nach oben springen

#51

RE: Haus Scott McCall

in Häuser 23.10.2012 16:29
von Scott McCall • 126 Beiträge

" Wie soll ich dich den auch schon kennen, wir kennen uns erst seit heute oder eher gestern, wenn man die Wolf sache mit einbezieht", sagte ich und sah sie ernst an.
" Ich weiß das du mir mittlerweile alles bedeutest doch du kannst nicht verhindern, wenn ich auf eine Sache eingehe auf die nicht eingehen sollte", sagte ich und sah sie immer noch ernst an, er wollte mich ja verwandeln und dann wieder nicht, da er mir das nicht antun wollte.
Doch er war mein bester Freund, deshalb war es mir egal, ich würde das für mich richtige machen auch wenn sie mich dann hasst.




nach oben springen

#52

RE: Haus Scott McCall

in Häuser 23.10.2012 16:34
von Allison Argent • 163 Beiträge

Ich verdrehte mein Augen da ich in der Sache sehr eigensinnig war wenn es um diese Thema ging! Und hörte ich seine Worte und lächelte leicht und sagte dann:" Du bist mir auch sehr wichtig geworden sonnst hätte ich niemals riskiert mich von meinem Vater töten zu lassen!" Und dann spürte ich wider ein Stich in meinem Bauch versuchte diesen Schmerz zu unterdrücken!






nach oben springen

#53

RE: Haus Scott McCall

in Häuser 23.10.2012 16:45
von Scott McCall • 126 Beiträge

Ich sah das es ihr nicht gut ging und stand dann total besorgt auf und und ging zu ihr, " Alles ok oder soll ich dich lieber ins krankenhaus bringen?", fragte ich sie und sah sie besorgt an.
Ich machte mir richtig sorgen um sie und wüsste nicht wirklich was ich machen sollte, doch irgendwas müsste ich machen, ich sah das es ihr nicht gut ging und streichelte ihr sanft über den Kopf und sah sie an.
Bis sie mir sagte ob ich sie da hin bringen sollte oder lieber nicht.




nach oben springen

#54

RE: Haus Scott McCall

in Häuser 23.10.2012 16:50
von Allison Argent • 163 Beiträge

Ich hörte seine Worte und schüttelte den Kopf und sagte dann überzeugend:" Nein mir gehts gut keine Sorge!" meinte ich dann und setzt ein falsches lächeln auf und sagte dann auf sein Frage:" Nein es geht schon!" meinte ich dann und lächelte dann leicht und jetzt durfte ich mich einfach nur nicht hinsetzt und dann wird alles gut!






nach oben springen

#55

RE: Haus Scott McCall

in Häuser 23.10.2012 16:59
von Scott McCall • 126 Beiträge

" Und wieso lügst du jetzt, ich sehe das es dir scheiße geht, denkst du nicht das ich dann weiß das du mich grade anlügst und etwas ist", sagte ich und sah sie an, ich merkte es ja und ich bildete es mir ja nicht ein, so bekloppt war ich nun auch wider nicht auch wenn sie es anscheinend dachte.
Ich stand auf da ich ja vor ihr Kniete und sah sie an, " Ist es immer noch wegen dem was dein Vater getan hat?", fragte ich sie dann.
" Ich hätte ihn töten sollen", sagte ich und ging zu Tür den nun würde ich ihn töten.




nach oben springen

#56

RE: Haus Scott McCall

in Häuser 23.10.2012 17:05
von Allison Argent • 163 Beiträge

Dann sagte ich ernst:" Ich lüge nicht mir gehts gut wirklich!" meinte ich dann und dachte°Heule jetzt ja nicht rum oder drücke dein Schmerzen aus das kannst du machen wenn du alleine bist!° Dann hörte ich seine Worte und sagte dann:" Mir gehts verdammt nochmal gut es ist nicht!" meinte ich dann lauter und stand dann schnell auf und wollte fast vor Schmerzen auf schreien unterdrückte dieses schnell!






nach oben springen

#57

RE: Haus Scott McCall

in Häuser 23.10.2012 17:49
von Scott McCall • 126 Beiträge

Ich glaubte ihr immer noch nicht und das würde sich so schnell nicht ändern, " Ich werde jetzt jemanden töten gehen und du kannst mich davon nicht abhalten", sagte ich und ging zur Tür.
Sie würde mich wahrscheinlich ab halten können doch das musste sie ja jetzt nicht unbedingt wissen.




nach oben springen

#58

RE: Haus Scott McCall

in Häuser 23.10.2012 20:11
von Allison Argent • 163 Beiträge

Ich blieb dann stehen und sagte dann ernst:" Wenn du meinen Vater tötest siehst du mich nie wieder Scott weil meine Mum mich dann wieder mal auf ein Schule steckt und wenn du das tust weiß ich nicht ob ich dir das verzeihen kann!" meinte ich dann traurig und setzte mich ganz vorsichtig hin so das der Bauch nicht all zu weh tat!






nach oben springen

#59

RE: Haus Scott McCall

in Häuser 23.10.2012 21:04
von Scott McCall • 126 Beiträge

" Soll ich ihn damit durch kommen lassen?", fragte ich ihn dann und sah sie ernst an, ich ging dann zu ihr.
" Er hat dich verletzt ,lass mich ihn wenigsten fertig machen, er bleibt auch am leben, doch er muss dafür bezahlen", sagte ich und sah sie an und kniete mich dann vor sie.
ich gab ihr einen Kuss auf die Stirn und lächelte dann etwas.




nach oben springen

#60

RE: Haus Scott McCall

in Häuser 23.10.2012 21:32
von Allison Argent • 163 Beiträge

Ich nickte auf seine Worte! Und sagte dann:" Es war okay Scott du kennst ihn nicht!" meinte ich dann mein Dad war schon ein komischer eher! Und dann schüttelte ich meinen Kopf:" Scott meine Kämpfe muss ich alleine kämpfen!" meinte ich dann ernst und es war auch so! Dann spürte ich seine Lippen auf meiner Strirn und ich erwiderte sein lächeln!






nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: