#31

RE: Parkbank und Umgebung

in Park 21.07.2012 20:59
von Elena Price • 420 Beiträge

Als wir uns lösten grinste ich bei seinen Worten und sagte dann grinsend:"Das muss ich mir noch überlegen 19 geht doch mein Lieber und das mit dem 5000 Jahren muss ja niemand wissen.Ich zwinkerte ihm zu und küsste er mich wieder und ich erwiderte den Kuss und leg meine Hände an seine Hinterkopf.

(Muss off sry Familie ruft)







nach oben springen

#32

RE: Parkbank und Umgebung

in Park 21.07.2012 21:05
von Kol Collins • 549 Beiträge

Sie erwiderte meinen Kuss und legte ihre Hände in meinen Nacken, ich löste mich für einen Moment aus dem Kuss und grinste, „ Na dann bin ich aber beruhigt“, sagte ich und sah sie an.
Dann küsste ich sie wieder, ich hatte immer noch meine Hände an ihrer Hüfte liegen, dann löste ich mich noch mal von ihr und meinte, „ Dann hatte ich ja doch noch ein Geburtstagsgeschenk für dich, meine Süße“, ich lächelte sie an und küsste sie wieder ganz vorsichtig.





nach oben springen

#33

RE: Parkbank und Umgebung

in Park 22.07.2012 11:42
von Elena Price • 420 Beiträge

Ich fand in diesem Moment war alles perfekt aber ich hatte keine Lust ihn und seiner Schwester gemeinsam zu begegnen,denn mir ist bewusst das sie mich hasst sogar sehr.Die ganzen Sachen die sie gemacht versucht hat mein Blut zu lecken aber Eisenkraut ich hasste sie. Ich wieder denn Kuss und lächelte ihn dann und sagte neugierig:"Und was ist dein Geschenk ich bin ganz gespannt."Und lächelte ihn dann süß an.







nach oben springen

#34

RE: Parkbank und Umgebung

in Park 22.07.2012 17:04
von Kol Collins • 549 Beiträge

Sie fragte mich was ihr Geschenk ist und sah mich neugierig an, „ Mein Geschenk ist das dir kein Vampir etwas tut und das meine Schwester nett zu dir ist“, sagte ich und sah sie an, ich dachte daran als meine Mütter die Urhexe sich dazu entschloss ihre Familie vor den Werwölfen zu schützen und uns zu dem machte was wir jetzt sind.
Ich sah Elena an und lächelte, es war komisch eigentlich benutzte ich Menschen nur doch bei ihr war es irgendwie anders.





nach oben springen

#35

RE: Parkbank und Umgebung

in Park 22.07.2012 17:14
von Elena Price • 420 Beiträge

Ich lächelte und sagte dann:"Das ist ein schönes Geschenk."Ich lächelte dann und dann viel mir ein Kat hatte es mir noch gesagte und ich sagte dann:"Heute hat das Cheerleader Team unser Schule ein Wettbewerb und ich bin im Team willst du mit kommen denn ich müsste gleich los."Ich sah ihn fragend an und lächelte.







zuletzt bearbeitet 22.07.2012 17:16 | nach oben springen

#36

RE: Parkbank und Umgebung

in Park 22.07.2012 17:21
von Kol Collins • 549 Beiträge

„ Wenn du willst das ich dir dabei zusehe, komme ich mit sonst sehe ich mal nach meiner Schwester“, sagte ich und sah sie an, ich hatte immer noch den Geschmack ihres Blutes auf meiner Zunge, ihr Blut schmeckte echt gut. Ich sah sie an und lächelte, ich dachte kurz an die Zeit mit Bekah und unserer Familie die ich sehr vermisste, dann sah ich Elena wieder an und lächelte.





nach oben springen

#37

RE: Parkbank und Umgebung

in Park 22.07.2012 17:44
von Elena Price • 420 Beiträge

Ich hörte seine Worte und sagte dann:"Und wie ich das will."Ich lächelte ihn an gab ihm noch ein Kuss und zog ihn an der Hand neben mir her und sagte:"Wir müssen uns beeilen sonst komme ich zu spät wir proben noch mal und so."Ich lief schnell und rief dann ein Taxi.Wir standen an einer verlassen Ecke im Park ich sah mich nochmal um hier war niemand ich sah dir an das es dir zwar besser ging aber nicht ich sah dich eindringlich an und sagte:"Du brauchst noch mehr Bult das sieht man also nimm es."Ich hielt dir mein Handgelenk vor den Mund.







zuletzt bearbeitet 22.07.2012 17:45 | nach oben springen

#38

RE: Parkbank und Umgebung

in Park 22.07.2012 17:52
von Kol Collins • 549 Beiträge

Sie hielt mir ihr Handgelenk vor den Mund und wollte das ich noch mehr Blut zu mir nehme, ich wollte mich jetzt nicht rumstreiten das habe ich mit Bekah genug gemacht also biss ich ihr ins Handgelenk und trank ihr Blut, als ich genug hatte loste ich mich von ihrem Handgelenk, ich Trank nicht viel nur ein wenig. Ich sah sie an, „ Du bist echt großzügig zu mir das macht nicht jede“, ich lächelte sie an und sah auf ihr Handgelenk die biss wunde heilte sofort, sie hatte mein Blut wohl immer noch im Organismus was mich wunderte.
„ Wir können jetzt auf ein Taxi warten oder du halst dich an mir fest und ich zeig dir was ein Vampir noch so alles kann“, sagte ich und wartete darauf was sie nun tun wird.





zuletzt bearbeitet 22.07.2012 17:55 | nach oben springen

#39

RE: Parkbank und Umgebung

in Park 22.07.2012 18:03
von Elena Price • 420 Beiträge

Er biss zu es tat dort mehr weh an Hals ich lies mir aber nicht an merken und lächelte ihn an und war glücklich das ich ihn nicht zwingen musste.Er sah mich an und sagte das nicht jeder das tuen würde ich sagte darauf:"Für dich mache ich es gerne und das hast das Blut mehr gebraucht als ich und er heilt ja sofort."Ich gab ihm eine Kuss und lächelte ihn dann an und sagte:"Die zweite Sache finde ich mall was neues kann ich nicht jeden Tag machen nicht war."Ich hielt mich an ihm fest lächelte ihn an.







nach oben springen

#40

RE: Parkbank und Umgebung

in Park 22.07.2012 18:13
von Kol Collins • 549 Beiträge

Sie hielt dich an mir fest und ich hielt sie auch noch mal gut fest dann lief ich so schnell ich konnte in Vampir Geschwindigkeit, zum Cheerleaderplatz. Dort ließ ich sie dann wieder los und sah sie an.
<<< Cheerleaderplatz





nach oben springen

#41

RE: Parkbank und Umgebung

in Park 07.09.2012 16:41
von Matt Walker • 44 Beiträge

>>>Bar

Nach dem Gespräch mit Claire und dem Essen und Trinken in der Bar kam ich hier im Park an und wollte mich ein wenig weiter ausruhen und noch ein wenig die Sonne genießen die immer noch hell am Himmel schien. Ich setzte meine Sonnenbrille auf sodass mich die Sonne nicht so doll blendete. Dann schaute ich mich ein wenig in der Umgebung um doch nichts war mir fremd denn ich kannte einfach jeden Fleck dieser kleinen aber doch magischen Stadt.


zuletzt bearbeitet 07.09.2012 16:42 | nach oben springen

#42

RE: Parkbank und Umgebung

in Park 07.09.2012 16:52
von Samantha Baker • 26 Beiträge

Nachdem ich in die Stadt gezogen war, kannte ich mich hier noch sowas von gar nicht aus und so beschloss ich ein wenig die fremde und neue Umgebung zu erkunden und machte mich auf den Weg durch die Stadt und gelangte schließlich an einem Park an. Noch immer schien die Sonne am Himmel und so beschloss ich, mich noch ein wenig zu sonnen und betrat den Park. Dieser war wunderschön gestaltet und hatte viele verzierte Ecken und hübsche Blümchen darin, so schlenderte ich also durch diesen und erblickte plötzlich einen mir doch sehr hübschen Mann. Somit ging ich auf diesen zu und lächelte. "Hey, darf ich dich etwas fragen?" Kam es mir über die Lippen und noch immer lächelte ich, denn mit dieser Sonnenbrille sah er wirklich heiß aus.


nach oben springen

#43

RE: Parkbank und Umgebung

in Park 07.09.2012 17:01
von Matt Walker • 44 Beiträge

Ich hörte dann ein wenig Schritte und dann sprach mich auch schon ein junges hübsches Mädchen an.
"Hey,ja klar frag mich ruhig!"sagte ich lächelnd zu ihr.
Sie lächelte mich auch an und ihr schien es zu gefallen wie ich mit der Sonnenbrille aussah also ließ ich sie erstmal noch auf aber schaute sie trotzdem weiter an.
"Ich bin übrigens Matt Walker!"sagte ich zu ihr.
"Wie heißt du denn?"fragte ich sie ein wenig grinsend.


nach oben springen

#44

RE: Parkbank und Umgebung

in Park 07.09.2012 17:12
von Samantha Baker • 26 Beiträge

Als dann seine Worte erklangen, schmunzelte ich, denn er schien wirklich aufgeschlossen zu sein. "Super, danke, also ich bin neu hier und kenne mich so gar nicht aus. Würdest oder könntest du mir vielleicht ein bisschen was zeigen?" Fragte ich dann geradewegs raus und schon stellte er sich vor und ich reichte ihm meine Hand. "Freut mich Matt, ich bin Samantha Baker, aber nenn mich bitte Sammy." Stellte auch ich mich vor und lächelte, als er noch immer ein Grinsen auf den Lippen hatte. °oh man, wie peinlich, der kennt sich hier bestimmt voll aus und ich?° Ging es mir derweil durch den Kopf, doch ließ ich mir nichts anmerken und wartete gespannt auf seine Antwort ab, denn ich hoffte, er wäre auch in diesem Punkt so cool, dass er mir helfen konnte oder helfen würde.


nach oben springen

#45

RE: Parkbank und Umgebung

in Park 07.09.2012 17:27
von Matt Walker • 44 Beiträge

Ich vernahm dann ihre Worte und lächelte sie an.
"Bitte,okay und ich helfe dir natürlich sehr gerne!"sagte ich zu ihr.
Sie reichte mir dann ihre Hand und stellte sich vor.
"Schön,es freut mich dich kennen zu lernen Sammy!"sagte ich da sie ja darauf bestand das man sie so ansprach also tat ich es auch ganz brav sowie ich eben meist war.
"Wo kann ich dann das hübsche Mädchen zuerst hinführen?"fragte ich sie und grinste sie an.
Dann nahm ich meine Sonnenbrille ab und steckte sie in den Ausschnitt meines T-Shirts und dann sah ich ihr zum ersten Mal ohne Sonnenbrille in ihre Augen und lächelte sie an.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: