#1

Cafeteria

in High School 21.07.2012 13:22
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

...





nach oben springen

#2

RE: Cafeteria

in High School 21.07.2012 14:06
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

>>> Im Klassenraum

In der Cafeteria angekommen, setzten Stefan und ich an einem leeren Tisch.
Nebenbei erklärte ich ihm, was hier so los sei. Mit wen man befreundet sein konnte und mit wem nicht, wer ein totaler Freak war usw.
Ich sah in seine Augen, die so schön grün waren. Man könnte förmlich in sie eintauchen.
,, Sag mal, wie gefällt es dir hier in New Orleans bis jetzt ? Eine schöne Familienstadt, findest du nicht ? ´´
Ich lächelte ihn an.





zuletzt bearbeitet 21.07.2012 16:13 | nach oben springen

#3

RE: Cafeteria

in High School 21.07.2012 16:20
von Stefan Turner • 438 Beiträge

>>> Im Klassenraum

Wir kamen dann in der Cafeteria an und setzten uns an einen leeren Tisch hin.
Ich hörte ihr aufmerksam zu und hing an jeden Wort von ihr fest.
Ich bemerkte dann wie sie mir in die Augen sah und als ich auf ihre Frage antwortete sah ich auch in ihre Augen.
"Ich muss sagen bis jetzt gefällt es mir gut hier!"
"Ja,das stimmt mit der Familienstadt!"sagte ich und lächelte sie ein wenig an.
"Hast du Geschwister?"fragte ich sie und sah sie ein wenig fragend dabei an.





nach oben springen

#4

RE: Cafeteria

in High School 21.07.2012 16:31
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

Stefan sagte mir, dass ihm die Stadt bis jetzt gut gefalle und meinte, dass es wirklich eine Familienstadt wäre.
Dann fragte er mich ob ich Geschwister hätte.
Ich sah kurz zur Seite bevor ich antwortete, denn viele Mitschüler scheinten uns zu beobachten. Kein Wunder, Stefan war schon jetzt ein Frauenschwarm.
,, Nein, ich bin ein Einzelkind. Und du ?´´
Nun würde ich es herausfinden. War Stefan wirklich der Bruder von Damon.
Irgendwie hoffte ich nicht darauf. Aber andererseits würde ich mehr über die Geschwister herausfinden.
Gespannt wartete ich auf seine Antwort.





nach oben springen

#5

RE: Cafeteria

in High School 21.07.2012 16:40
von Stefan Turner • 438 Beiträge

Ich bemerkte dann wie sie kurz zur Seite blickte und ich schaute mich dann kurz um und bemerkte dann das mich viele ansahen.
Ich wendete mich dann wieder ganz Katherine zu und hörte ihre Gegenfrage.
"Ah,okay verstehe,ich habe noch einen großen Bruder!"sagte ich zu ihr.
°Wenn sie jetzt nach dem Namen fragen würde wüsste ich das es das Mädchen war von dem Damon so beeindruckt war auch wenn er es wohl kaum aussprechen würde!°
Ich wartete dann neugierig auf ihre nächste Frage und ahnte schon das es wahrscheinlich die Frage nach dem Namen meines Bruders war.





zuletzt bearbeitet 21.07.2012 16:41 | nach oben springen

#6

RE: Cafeteria

in High School 21.07.2012 16:50
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

Wie ich es geahnt hatte, erzählte er, dass er einen großen Bruder hätte.
Ich atmete hörbar aus.
° Sollte ich nach dem Namen fragen ? Aber was wenn genau die Antwort kommt, auf die ich nicht vorbereitet bin? Egal, ich muss es wagen.°
,, Schön, wie heißt er denn ? ´´
Ich hielt den Atem an, um auch jedes Wort zu verstehen, die er in den nächsten Sekunden erwähnen würde.
° Bitte nicht Damon! °





nach oben springen

#7

RE: Cafeteria

in High School 21.07.2012 17:12
von Stefan Turner • 438 Beiträge

Sie schien es nicht zu beeindrucken das ich einen größeren Bruder hatte also wusste ich so ganz genau das sie das besondere Mädchen war für das mein Bruder etwas empfand.
Ich bemerkte natürlich das sie eine Weile nachdachte aber dann doch schließlich die Frage stellte die ich schon geahnt hatte das sie diese stellen würde.
"Mein älterer Bruder heißt Damon!"sagte ich ernst zu ihr.
Ich bemerkte dann wie sie ihren Atem anhielt und sich ganz genau auf jedes Wort konzentrierte.





nach oben springen

#8

RE: Cafeteria

in High School 21.07.2012 17:20
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

Als ich den Namen hörte, wusste ich nicht genau, wie darauf reagieren sollte.
° Sollte ich ihm sagen, dass wir uns schon kannten, ausschließlich das mit dem Beinahe- Kuss ?°
Ich war etwas verwirrt, aber hielt es so gut wie möglich versteckt.
,, Damon also. ´´ Ich brachte ein halbes Lächeln heraus.
,, Kann es sein, dass er sich fruchtbar gerne in Turnhallen herumschleicht ? ´´
Ich dachte daran, als Damon mir einen riesen Schreck bereitete, dass ich fast in Ohnmacht fiel.
Es war komisch, wie Stefan auf die Frage reagierte, als würde ihm das garnicht überraschen.





nach oben springen

#9

RE: Cafeteria

in High School 21.07.2012 17:27
von Stefan Turner • 438 Beiträge

Ich spürte das sie verunsichert war aber es mir nicht sagen wollte.
Ich sah dann wie sie versuchte zu Lächeln was ich nicht so gelang und ich wusste das sie etwas vor mir verbarg.
"In Turnhallen?"Keine Ahnung ich weiß nichts davon das er in einer Turnhalle war!"
"Mein Bruder hat mir nur von einer Begegnung mit dir erzählt!"sagte ich zu ihr.
Ich versuchte dann ein wenig vom Themen abzulenken und fragte sie etwas.
"Möchtest du etwas zu Trinken oder zu Essen?"fragte ich sie dann und sah sie fragend dabei an.





nach oben springen

#10

RE: Cafeteria

in High School 21.07.2012 17:34
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

Stefan meinte, dass er keine Ahunug davon. Ich glaubte ihm.
,, Achso. Ehm... ja gerne. Ich hole uns etwas. ´´ Ich lächelte.
Dann machte ich mich auf den Weg uns ein Tablet zu holen, während Stefan ruhig auf seinem Platz saß.
° Warum wollte Stefan wohl nicht darüber reden? Na ja! °
Ich sah, wie paar Mädels sich zu ihm setzten wollten, aber sich dann doch nicht trauten.
Ich lächelte innerlich.





nach oben springen

#11

RE: Cafeteria

in High School 21.07.2012 17:39
von Stefan Turner • 438 Beiträge

Ich wollte gerade Sagen das ich es gerne machen wollte als sie schon aufgestanden war.
Ich sah ihr Lächeln und lächelte sie auch ein wenig an.
°Sie ist wirklich ein unglaublich hübsches Mädchen!° ging es mir durch den Kopf und innerlich lächelte ich.
Dann wurde ich aus meinen Gedanken rissen und einige Mädchen wollten sich zu mir setzen doch dann taten sie es doch nicht.
Ich wartete dann auf Katherine.





nach oben springen

#12

RE: Cafeteria

in High School 21.07.2012 17:54
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

Ich lächelte Stefan wieder an, als ich mit unserem Essen zurück kam.
° Was tue ich hier nur ? °
Plötzlich klingelte mein Handy. Ich entschuldigte mich bei Stefan, bevor ich meine SMS las.
° Oh nein, nicht jetzt! °
Es war Bonnie, die mich noch beim Planen der Halloweenparty brauchte.
Ich seuftzte.
,, Es tut mir wirklich Leid, aber ich muss jetzt in die Turnhalle. Wir sehen uns bestimmt wieder im Unterricht. Bis dann! ´´
Ich stand auf und ging in die Richtung der Turnhalle.
° Jetzt werden ihn wohl die anderen Mädels schnappen. °
Mit einem Grinsen im Gesicht, verlaß ich den Raum.





nach oben springen

#13

RE: Cafeteria

in High School 21.07.2012 18:01
von Stefan Turner • 438 Beiträge

Ich sah dann ihr Lächeln und das sie mit unserem Essen zurück kam.
Dann klingelte ihr Handy und sie entschuldigte sich kurz.
Sie kam dann wieder zurück und ich vernahm ihre Worte.
"Ist schon okay!"Wir werden uns bestimmt bald wieder Treffen!"Bis dann!"sagte ich zu ihr und dann stand sie auch schon auf und ich sah ihr noch nach.





nach oben springen

#14

RE: Cafeteria

in High School 21.07.2012 19:09
von Melia Turner • 126 Beiträge

<<< auf den flur
Ich kam in die Cafeteria, ich sah Stefan und ging direkt auf ihn zu. Er hatte mich bis jetzt noch nicht angeguckt,also auch noch nicht bemerkt.Ich blieb am Tisch stehen und verschenkte die arme. "na hast du mich vermisst." sagte ich und hatte immer noch die arme verschenkt. Ich lächelte leicht, ich konnte mich nicht wirklich zusammen reisen, um ernst zu bleiben. Aber dann an schaffte ich es doch.Ich setzte mich dann vor ihn und wartete darauf wie er nun reagieren würde,





zuletzt bearbeitet 21.07.2012 19:10 | nach oben springen

#15

RE: Cafeteria

in High School 21.07.2012 20:38
von Melia Turner • 126 Beiträge

Es schien so als würde er mich nicht beachten, ich guckte ihn weiter an. Irgendwann wurde es mir jedoch zu blöd, ich stand auf und sah das Damon in der Cafeteria stand, aber noch an der Tür. Ich ging zu ihm und sagte "er reagiert nicht, er hat mich garnicht beachtet." ich war fassungslos. Ich hatte mir schon überlegt was ich ihn fragen wollte, aber das war nutzlos. Er hat mich total aus der Fassung gebracht. "was machen wir?" fragte ich.





nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Rosalie Blackwood