#1

Freeplay Melissa und Katherina

in Freeplay 05.09.2012 14:37
von Katherina Mikaelson • 44 Beiträge

Ich ging aus der Villa, da ich es dort nicht mehr aushielt, ich wüsste noch nicht wo ich hin wollte also lief ich einfach mal durch die Straßen von New Orleans und landete dann am Strand. An meinem Lieblings Ort in dieser Stadt, ich landete irgendwie immer hier. Ich setzte mich in den Sand und sah aufs Meer, was ich immer tat wenn ich hier war, doch es würde mir irgendwie zu blöd also stand ich auf und ging aus irgendeinem Grund in den Park wo ich mich dann auf eine Bank setzte und mir ein paar Blumen ansah.




nach oben springen

#2

RE: Freeplay Melissa und Katherina

in Freeplay 05.09.2012 14:43
von Melissa Glaser • 40 Beiträge

Ich kam vom Zirkel, ich war dort eigentlich jeden Tag dort. Ich ging dann durch den Wald und machte mich auf den weg in den Park. Ich leibte es dort zu sein und vor allem konnte ich dort an manchen Orten üben. Nach kurzer zeit war ich dann dort angekommen, ich setzte mich auf eine Bank. Nebenher Bank, war eine Blume, die ich dann immer leicht wachsen und wieder schrumpfen ließ. Das machte ich meist wenn ich langweile hatte, ich sah garnicht ob mich jemand sah, ich versank an dem Anblick der Blume und dachte über vieles nach.





nach oben springen

#3

RE: Freeplay Melissa und Katherina

in Freeplay 05.09.2012 14:49
von Katherina Mikaelson • 44 Beiträge

Ich sah immer noch auf die Blume und lächelte nach einiger Zeit, ich fand die Blume wirklich hübsch es war ja auch meine Lieblings Blume, das würde sich wohl nie ändern. Ich sah wie die Blume großer und dann wieder kleiner würde und ich dachte ich würde mir das ein bilden, doch dann sah ich ein Mädchen. Sie tat das wohl, doch sicher war ich mir mit meiner Vermutung nicht. Ich sah zu dem Mädchen und dann wieder zur Blume, ich sah zwischen ihr und der Blume hin und her.




nach oben springen

#4

RE: Freeplay Melissa und Katherina

in Freeplay 05.09.2012 14:54
von Melissa Glaser • 40 Beiträge

Ich ließ die Blume immer noch wachsen, als ich merkte das jemand mich beobachtet. Ich sah mich schnell um und ließ die Blume so wie sie war. Ich sah da ein Mädchen auf der Bank gegen über von mir saß und sie mich anguckte und auch die Blume. Die hatte wohl gesehen was ich gemacht hatte, nicht gut. Ich stand dann auf, warum konnte ich nicht mal aufpassen, ich war unforsichtig. Eigentlich wollte ich nur noch aus dem Park weg, ich lief dann einfach im Park herum, ich wollte ja hier bleiben.





nach oben springen

#5

RE: Freeplay Melissa und Katherina

in Freeplay 05.09.2012 15:02
von Katherina Mikaelson • 44 Beiträge

Das Mädchen hörte auf irgendwas mit der Blume zu machen und stand dann von der Bank gegenüber von mir auf und ging, ich fand es irgendwie interessant was sie gemacht hat und lief ihr dann einfach mal hinterher und rief ihr nach, " Hey, warte mal", ich ging ihr immer noch hinter her und wartete das sie stehen blieb oder langsamer würde. Sie war echt schnell.




nach oben springen

#6

RE: Freeplay Melissa und Katherina

in Freeplay 05.09.2012 15:07
von Melissa Glaser • 40 Beiträge

Das Mädchen stand dann ebenfalls auf und kam mir hinterher. Als sie mir etwas nachrief, wurde ich immer schneller, ich konnte das aber nicht und blieb kurz stehen. Ich setzte mich aber dann doch wieder in Bewegung, aber diesmal langsamer. Ich müsste mir eine Erklärung ausdenken, die aber nicht der Wahrheit entsprechen würde, also schon wieder lügen. "redest du mit mir?" fegte ich, lief aber immer noch langsam weiter.





nach oben springen

#7

RE: Freeplay Melissa und Katherina

in Freeplay 05.09.2012 15:14
von Katherina Mikaelson • 44 Beiträge

" Ja ich meinte dich", sagte ich und lief nun neben ihr, " Du bist eine Hexe hab ich recht?", fragte ich sie, obwohl ich mir dessen 100 prozentig bewusst war. Doch ich wollte fragen um sicher zu gehen. Ich sah sie an und lief weiter genau wie sie. Sie überlegte sich bestimmt grade eine Ausrede. Ich sah sie an und lächelte etwas.




nach oben springen

#8

RE: Freeplay Melissa und Katherina

in Freeplay 05.09.2012 15:19
von Melissa Glaser • 40 Beiträge

Hätte sie nicht jemand anderes meinen können, egal jetzt war es eh zu spät. Ich hörte ihre frage und wusste das ich jetzt was sagen musste. "nein bin ich nicht. Die ging es doch garnicht." sagte ich dann einfach. Naja stimmte ja nicht es gab schon welche aber sie war ein Mensch und kannte sich sicherlich damit nicht aus. Sie lief neben mir," wie kommst du den darauf?" fragte ich dann und lief immer noch weiter.





nach oben springen

#9

RE: Freeplay Melissa und Katherina

in Freeplay 05.09.2012 17:27
von Katherina Mikaelson • 44 Beiträge

" Doch es gibt sie, ich kenne ein paar", sagte ich und sah sie an, " Und wenn du keine bist, wie hast du das mit der Blume gemacht?", fragte ich sie dann und sah sie fragend an. Sie fragte mich wie ich darauf kommen würde und ich sah sie an und meinte dann, " Wegen der Sache mit der Blume, du hast sie Wachsen und Schrumpfen lassen", Ich sah sie an und wartete auf ihre nächsten Worte, die mich sehr interessierten.




nach oben springen

#10

RE: Freeplay Melissa und Katherina

in Freeplay 05.09.2012 17:35
von Melissa Glaser • 40 Beiträge

"und wenn kennst du, wer eine hexe seien soll?" fragte ich. Ich hatte schon eine Vermutung, wenn sie meinte. "das ist ein trick, die hat sich nicht bewegt." sagte ich und sah sie an. So lange würde ich das nicht mehr aushalten, aber ich wollte doch nicht das es einer weiß. "hab ich nicht, das sah nur so aus." sagte ich. Ich hatte ein komisches Gefühl im Magen, ich blieb stehen und drehte mich zu ihr. "wenn du mir sagst wer angeblich eine Hexe ist, dann beantworte ich dir die frage." sagte ich dann, das Gefühl im Magen verschwand langsam.





nach oben springen

#11

RE: Freeplay Melissa und Katherina

in Freeplay 05.09.2012 17:42
von Katherina Mikaelson • 44 Beiträge

Ich hörte ihre Worte und sah sie dann an, " Ich denke zwar das du die beiden nicht kennst aber ok, Chloe und Riley Carlson, sind Hexen und sehr gute Freunde von mir, du wärst überrascht worüber ich alles bescheid weiß", sagte ich und lächelte, ja ich wüsste über vieles in dieser Stadt bescheid. Es gab so viele Wesen, doch ich hatte vor keinem Angst. Ich sah sie an und wartete ab was sie nun sagen würde.




nach oben springen

#12

RE: Freeplay Melissa und Katherina

in Freeplay 05.09.2012 17:48
von Melissa Glaser • 40 Beiträge

Ich hörte ihre worte, ich kannte die beiden nur vom hören. "ich kenn die beiden, aber nicht direkt." sagte ich und sah sie an. Ich hatte ja versprochen das ich es ihr dann sagen würde und daran musste ich mich jetzt halten. "okay, ich bin eine Hexe." meinte ich zu ihr. "sagt das aber niemanden." sagte ich und sah sie fast schon flehend an. "haben dir die beiden alles erzählt?" fragte ich, ich kannte sie ja nicht wie die beiden waren.





nach oben springen

#13

RE: Freeplay Melissa und Katherina

in Freeplay 05.09.2012 17:53
von Katherina Mikaelson • 44 Beiträge

" Ich sage nichts versprochen", sagte ich und lächelte und dann vernahm ich auch schon ihre Worte, " Die beiden haben mir alles über isch erzählt Chloe ist eine meiner besten Freunde und Riley ist eine gute Freundin, naja ich weiß von ihnen über alle Wesen in dieser Stadt bescheid und wie diese Hexen ding abläuft zumindest wie es bei ihnen ist, scheint wohl bei jedem anders zu sein", meinte ich und sah sie weiterhin an und lächelte.




nach oben springen

#14

RE: Freeplay Melissa und Katherina

in Freeplay 05.09.2012 18:01
von Melissa Glaser • 40 Beiträge

"danke." sagte ich und lächelte sie an. Ich hörte ihre Worte und nickte leicht. "Achso verstehe. Ich kenn die beiden jetzt nicht so wirklich nur vom hören. Ja das ist fast immer unterschiedlich. Zumindest bei meinen Freunden und mir." sagte ich. Jetzt hatte ich ihr noch mehr verraten, das wollte ich eigentlich nicht, sie kannte mich ja nicht richtig. Und vor allem die wusste nicht wie ich hieß, das war doch schonmal gut dann konnte sie nichts weiter über mich herraus fand.





nach oben springen

#15

RE: Freeplay Melissa und Katherina

in Freeplay 05.09.2012 18:06
von Katherina Mikaelson • 44 Beiträge

Ich sah sie an, " Kann es sein das du Angst hast das ich etwas weiter sage?", fragte ich sie und sah sie nun ernst an. " Du musst wissen ich kann Geheimnisse gut für mich behalten", sagte ich und lächelte dann etwas. " Du musst wissen ich interessiere mich sehr für Hexen, ich habe schon sehr viel über Hexen heraus gefunden", meinte ich und sah sie an. " Wie heißt du eigentlich, mein Name ist Katherina, die meisten nennen mich aber Kathi", sagte ich und sah sie an.




nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: