#1

Alex und Katherine

in Freeplay 23.08.2012 17:04
von Alex Stewart • 35 Beiträge

Alex streifte so durch die Straßen auf der Suche nach Katherine. Er hatte sie sehr vermisst, denn sie war für ihn so wie eine Schwester!
Als er dann so Gedankenlos durch die Gassen streifte kam er weit rum. Dann bemerkte er eine junge Frau! Sie sah genau so aus wie Kat, deshalb ging er langsam auf die hübsche Dame zu. Er kam ihr immer näher und bemerkte das es wirklich Kat war!
Er war in diesem Moment so fröhlich. Leise und schnell schlich er sich an und hob sie dann hoch.
,,Na hast du mich vermisst?" Mit einem breiten lächeln schaute er Kat an, die ganz erstaunt kuckte.




nach oben springen

#2

RE: Alex und Katherine

in Freeplay 23.08.2012 17:24
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

Um frische Luft zu schnappen, ging ich nach draußen und ging die Straßen entlang.
Bis auf einmal eine Stimme zu mir durchdrang. Ich erkannte sie sofort.
Es war Alex, der lächelnd vor mir stand.
Ich war vollkommen geschockt, da ich dachte, ihn vielleicht nie wieder zu sehen.
,, Alex! Natürlich habe ich dich vermisst! ´´ , sagte ich und umarmte ihn fest.
Aber dann erinnerte ich mich daran, wie er sich ohne zu verabschieden, weg zog.
,, Du Idiot, wie konntest du mich nur verlassen? ´´ , sagte ich schließlich, während ich ihn leicht einen Schlag auf die Schulter gab.
Aber das war nicht alles, woran ich mich plötzlich erinnerte.
,, Und wieso konntest du mir nicht selber sagen, dass du ein Vampir bist? Ich habe dir vertraut! ´´
Eigentlich freute ich mich riesig ihn zu sehen, aber wir waren oder die besten Freunde gewesen, da konnte er mir das schon erzählen.





nach oben springen

#3

RE: Alex und Katherine

in Freeplay 23.08.2012 18:08
von Alex Stewart • 35 Beiträge

Als Kat Alex einen schlag mit der Faust auf die Schulter gab und meinte, warum er abgehauen ist. Konnte er sie ganz gut verstehen. Er wäre auch sauer gewesen hätte sich jemand den er gut kannte einfach weggeschlichen.
,,Kat es viel mir sehr schwer dich zu verlassen ganz ehrlich. Aber es ging wirklich nicht anders! Jemand von meiner Familie hat bei mir angerufen und meinte das ich schnell vorbei kommen sollte."
Doch als Kat zu ihm meinte, wieso er ihr verheimlicht hätte das er ein Vampir war kam er etwas durch einander. Woher wusste sie das er ein Vampir war und als er sie kennen gelernt hatte fühlte er sich bei ihr immer wie ein Mensch. Es war ein schönes Gefühl gewesen zu vergessen wer er wirklich war.
,,Meine Güte Kat es war mir nicht wichtig! Hättest du es so wichtig gefunden hättest du mich fragen können! Und woher weißt du eigentlich, dass ich ein Vampir bin?" Gespannt sah ich Kat an, die mir wirklich eine Erklärung schuldete.




nach oben springen

#4

RE: Alex und Katherine

in Freeplay 23.08.2012 18:21
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

Alex sagte, dass es schwer war, mich zu verlassen, aber er musste es tun, weil ihn seine Familie brauchte.
Dann fragte er mich, woher ich wusste, dass er ein Vampir war.
,, Eine Freundin sagte mir es, denn sie ist auch eine und hat wahrscheinlich gespürt, dass du auch einer bist. Aber das alles ist mir nicht wichtig, denn jetzt bist du wieder da und das ist das wichtigste. ´´ , sagte ich fröhlich.
,, Und? Erzähl mal, was hast du so getrieben? Hast du eine Freundin? ´´ , fragte ich und zwinkerte ihm zu.
Bestimmt hatte er eine, aber das störte mich nicht, da er wie ein Bruder für mich war.





nach oben springen

#5

RE: Alex und Katherine

in Freeplay 23.08.2012 18:45
von Alex Stewart • 35 Beiträge

,,Achso ich verstehe!"Dann zwinkerte er Katherine zu.
Dann sprach Kat das Thema Freundin an.
,,Ja ich habe eine Freundin. Ihr Name ist Anna. Und was ist mit dir?" Gespannt sah er Kat an. Die bestimmt auch einen Freund hatte.




zuletzt bearbeitet 23.08.2012 18:46 | nach oben springen

#6

RE: Alex und Katherine

in Freeplay 23.08.2012 19:10
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

Alex erzählte von seiner Freundin Anna und fragte mich dann, ob ich einen Freund hätte.
Ich überlegte, wusste aber nicht wie ich antworten sollte.
,, Es ist kompliziert, wirklich sehr kompliziert! ´´ , sagte ich nur.
War ich überhaupt mit Stefan zusammen? Wir hatten nie darüber geredet. Auch nicht Damon, als wir uns geküsst hatten.
Aber lange wäre ich nicht mehr mit Stefan zusammen, wenn ich ihm das mit dem Kuss von mir und seinem Bruder erzählen würde. Doch ich wollte beide nicht verlieren.
Ich sah Alex angespannt an.





nach oben springen

#7

RE: Alex und Katherine

in Freeplay 24.08.2012 14:40
von Alex Stewart • 35 Beiträge

Alex hörte gespannt zu, was Kat ihm über ihre Beziehung sagte. Es sei sehr kompliziert sagte sie. Er sah sie an und merkte das sie angespannt war und über irgendetwas nach dachte.
Nach einer kurzen Zeit sagte er:,,Es ist also kompliziert! Versuch es doch einfach es mir zu erklären."
Er wartete kurz ab.
,,Na los Kat versuch es einfach." Er lächelte sie an und wollte ihr Mut machen, dass sie sich ihm gegenüber öffnete.




nach oben springen

#8

RE: Alex und Katherine

in Freeplay 25.08.2012 23:05
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

Alex meinte, dass ich es ihm trotzdem versuchen sollte zu erzählen.
,, Also gut! Es sind zwei Brüder, Stefan und Damon Turner. ´´ , sagte ich und fing an, ein wenig zu erzählen.
,, Ich lernte Damon zuerst kennen und dann seinen Bruder, doch ich weiß nicht genaus, was ich für beiden fühle.
Auf den Halloweenparty habe ich Stefan geküsst und auf meinem Geburstag Damon! ´´
Ich atmete tief aus.
,, Also du siehst, es ist sehr verwirrend und kompliziert! ´´ , sagte ich schließlich.
Ich hoffte darauf, dass Alex mich verstand und mir vielleicht sogar einen Rat geben könnte.
Daraufhin sah ich ihn fragend an.





nach oben springen

#9

RE: Alex und Katherine

in Freeplay 30.08.2012 14:35
von Alex Stewart • 35 Beiträge

Kat vertraute Alex alles an. Sie erzählte ihm von Stefan und Damon, die beiden Brüder. Er kannte sie bereits, da es auch die Brüder von Anna waren. Gespannt hörte Alex Kat zu.
Nachdem sie zu Ende gesprochen hatte nickte Alex kurz und er wusste das Kat in einer schwierigen Situation steckte. Doch er wusste auch das man keine Entscheidung fällen konnte wenn man nicht genau wusste wer oder ob jemand der oder die richtige ist. Er atmete noch einmal tief ein und fing dann an zu reden. ,,Kat ich sag dir jetzt mal was. Du musst mi deinem Herzen entscheiden, denn dein Herz weiß was es möchte!" Er lächelte sie leicht an und wartete einfach ab.




nach oben springen

#10

RE: Alex und Katherine

in Freeplay 31.08.2012 15:23
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

Alex meinte, dass ich mit meinem Herzen entscheiden sollte, da es wissen würde, was es wollte.
Aber es war nicht so leicht, ganz und garnicht!
'' Alex ich kann nicht... '' , sagte ich, während mir unkontrolliert Tränen aus den Augen kamen.
Ich schloss mich einfach in Alex´ Arme, um Trost bei ihm zu suchen.
'' Wenigstens habe ich dich.'' , flüsterte ich und lächelte dann etwas.





nach oben springen

#11

RE: Alex und Katherine

in Freeplay 01.09.2012 12:18
von Alex Stewart • 35 Beiträge

Traurig und niedergeschlagen teilte Kat ihm mit das sie sich nicht entscheiden könnte und fing dann an zu weinen. Vorsichtig strich Alex ihr die Tränen aus dem Gesicht und schloss sie dann in die Arme.
,,Hey das wir alles schon wieder werden." Er strich ihr durch die Haare um sie etwas zu trösten. Dann sagte Kat, dass sie zum Glück noch ihn hätte. ,,Ja und mich wirst du auch so schnell nicht wieder los!"
Alex war froh Kat wieder bei sich zu haben. Nun konnte er ihr wieder helfen und die beiden könnten wieder etwas Unternehmen. Doch erstmal mussten sie beiden diese Sache hinbekommen. Zwar fiel ihm jetzt noch nichts ein, doch irgendwann wird ihnen eine Lösung für das Problem einfallen.




nach oben springen

#12

RE: Alex und Katherine

in Freeplay 06.09.2012 19:26
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

Ich vernahm Alex' Worte und lächelte etwas.
'' Dich werde ich auch niemals los lassen! ''
Alex und ich unterhielten und noch eine Weile, darüber, wie das Leben nun man ist.
Lachten und erzählten ab und zu Geschichten. Wir waren einfach die besten Freunde.
Doch dann musste ich los.
Wir verabschiedeten uns und jeder ging seinen Weg.
Ich hatte seine Adresse und Handynummer. Nun konnte ich ihn immer erreichen, wann ich wollte.
Kaum zu glauben, dass er ein Vampir war.





nach oben springen

#13

RE: Alex und Katherine

in Freeplay 07.09.2012 15:33
von Alex Stewart • 35 Beiträge

Alex war froh Kat wieder in die Arme zu schließen und sie einfach wieder zu sehen. Als er dann ihre Worte vernahm lächelte er sie an. "Das hoffe ich doch! Denn ich werde dich auch nie wieder los lassen."
Dann Unterhielten sich die beiden über dies und das. Was alles vorgefallen ist nachdem Alex weg war und was er so gemacht hat. Alex war froh, dass Kat nun wusste, dass er ein Vampir war. Und das sich jetzt alles geklärt hat.
Er schaute sie mit einem lächeln an und war einfach nur glücklich. Dann meinte Kat zu ihm, dass sie jetzt los müsse und die beiden Verabschiedeten sich. "Tschüss Kat. Wir sehen uns bald bestimmt wieder!"
Beide gingen los und trennten sich nach einem kurzem Stück Weg. Nachdem neide in Unterschiedliche Richtungen gegangen sind schaute Alex sich noch einmal um und sah wie Kat davon ging. Als er sie nicht mehr sehen konnte drehte auch er sich um und verschwand mit Vampirgeschwindigkeit.




nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: