#1

Turnhalle - Am Eingang

in High School 13.10.2012 19:45
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

...





nach oben springen

#2

RE: Turnhalle - Am Eingang

in High School 13.10.2012 20:33
von Mia Conner • 86 Beiträge

Da Kat und ich beide keinen Begleiter haben hatten wir kurzer Hand beschlossen, dass wir zusammen hin gehen. Obwohl ich nicht wirklich ein Party-Typ war stand ich nun nachdem ich mich fertig gemacht hatte vor dem Eingang der Turnhalle.
Ständig gingen Leute an mir vorbei, dabei wunderte ich mich nur, wie viele Leute auf diese High School Party gingen. Ich schüttelte nur den Kopf und freute mich schon darauf wieder diese Feier zu verlassen. Denn ich wusste noch nicht genau was ich dort machen sollte. Vielleicht würde es ja auch ganz lustig werden und ich würde mich amüsieren.
Suchen schaute ich mich nach Kat um und war gespannt wie sie wohl aussehen würde.

nach oben springen

#3

RE: Turnhalle - Am Eingang

in High School 13.10.2012 21:00
von Katherine Roberts • 513 Beiträge

Mein Vater hatte sich überraschender Weise Zeit genommen und fuhr mich zur Svhule, wo der Schulball statt fand.
Vor dem Eingang der Turnhalle ließ er mich aussteigen. Ich richtete mein Kleid zurück und nach wenigen Blicken endeckte ich auch schon Mia, die vor der Tür wartete. Ich schenkte ihr ein lächeln und winkte ihr zu. Dann stand ich neben ihr und umarmte sie.
" Hey Mia, schick siehst du aus! Wollen wir rein?", fragte ich kurzzeitig, denn mir war schon etwas kalt.
Der Abend würde bestimmt toll werden. Ich würde feiern und mich ablenken. Das war, was ich wirklich brauchte.





nach oben springen

#4

RE: Turnhalle - Am Eingang

in High School 14.10.2012 12:19
von Mia Conner • 86 Beiträge

Ständig fuhren Autos vorbei und jedes mal stiegen Leute aus. Dann fuhr das Auto weiter. Diese Scene wieder holte sich ständig, doch nie war Kat dabei.
Grade schaute ich in die andere Richtung um zu kucken ob sie doch von da kam, da hörte ich ein neues Auto. Dieses Mal war es Kat und sie sah wunderschön aus. Anscheinend hatte ihr Vater sie gebracht und sie musste nicht alleine hier hin fahren. Schnell hob ich meinen Arm und winkte ihr zu, so das sie wusste das ich hier war.
Schnell entdeckte sie mich und kam auf mich zu. Nachdem wir uns umarmt hatten machte sie mir ein Kompliment und fragte ob wir rein gehen sollten. Da ich auch keine Lust hatte hier noch Wurzeln zu schlagen antwortete ich ihr:"Du siehst wunderschön aus! Können wir gerne machen. Ich habe eh keine Lust mehr hier zu stehen." Ich lächelte sie an und ging vor ihr in die Turnhalle.
Als wir drin waren sah ich aus der ferne paar Freunde von mir und sagte zu Kat:"Geh schon mal tanzen ich komme dann gleich nach! Da drüben sind nämlich paar Freunde von mir!" Und schon ging ich zu ihnen rüber. Zwar war es etwas doof für Kat, doch sie war hübsch und mochte Partys. Sie würde sich schon zurecht finden!

nach oben springen

#5

RE: Turnhalle - Am Eingang

in High School 16.10.2012 13:00
von Mia Conner • 86 Beiträge

Nach ein paar Stunden hatte ich einfach genug und verließ die Turnhalle. Da Kat mit Damon beschäftigt war und ich die beiden nicht stören wollte sagte ich ihr einfach mit Handzeichen bescheid!
Heute war einfach nicht mein Tag und ich hatte erst keinen Bock gehabt überhaupt aus meinem Haus raus zu kommen. Doch irgendwie war ich froh doch gekommen zu sein! Es hatte mir doch Spaß gemacht was ich nicht erwartet hätte.
Aber nun holte mich dir Nachricht ein, die mir meine Schwester gesagt hatte. Warum? dachte ich mir. Wieso ausgerechnet meine Mutter. Jeder andere konnte in dieses Stadt sein Unwesen treiben, doch meine Mutter? Nein! Das war eindeutig zu viel für mich!
Noch einmal schaute ich mich um bevor ich dann endgültig die Turnhalle verließ. Es tat mir leid, dass ich Kat noch nichts von ihr gesagt hatte. Doch ich würde es ihr irgendwann mitteilen, wenn ich meinte, dass es der richtige Zeitpunkt war.

Nun stand ich endlich vor der Turnhalle und schaute mich um. Es war schön mal wieder an der frischen Luft zu sein. Nach der Nachricht von meiner Schwester, war ich erstmal ein paar Tage nicht raus gegangen, da ich mit niemanden reden wollte. Selbst mit meiner Schwester konnte ich nicht reden, denn sie machte ja zurzeit Urlaub am anderen Ende der Stadt. Dort hatte sie auch meine Mutter gesehen!
Beim Umblicken fiel mir ein attraktiver junger Mann auf. Sofort bemerkte ich, dass er kein Mensch war. Er hatte etwas an sich was nur Vampire oder Hybriden haben können. Dann trafen sich unsere Blicke und ich war wie verzaubert. Zuvor hatte ich nie an Liebe auf den ersten Blick geglaubt, doch jetzt tat ich es. Verlegen lächelte ich ihn an und ich wendete meinen Blick schnell von ihm ab.

nach oben springen

#6

RE: Turnhalle - Am Eingang

in High School 16.10.2012 13:32
von Kyle Benett • 3 Beiträge

Lässig streifte ich durch die Gegend. Es war mein erster und wahrscheinlich letzter Tag in New Orleans. Freunde hatten erzählt, das diese Kleinstadt eine besondere Stadt wäre, aber bisher glaubte ich nicht wirklich daran. Es war eine normale Stadt mit normalen Menschen und ich wusste nicht, wieso ich meine Zeit hier verschwendete.
Ich ging an einer High School vorbei und hörte die ganzen Leute, die in der Turnhalle, oder was das auch war, viel Lärm machten und diese Musik. War kaum auszuhalten. Aber wer wäre ich, wenn ich nicht nach schauen würde, was los war. So ging ich näher auf das Gebäude zu und schaute mich vor dem Eingang nochmals um. Dabei bemerkte ich etwas ungewöhnliches, ein Werwolf, nein ein Hybrid war ganz in der Nähe, das spürte ich. Und noch etwas, nicht weit entfernt, ein Vampir nein sogar mehrere und Werwölfe.
Ich runzelte die Stirn, das alles schien wie ein geheimes Treffen für verschiedene Wesen zu sein. Aber natürlich spürte ich auch Menschen, die in der Überzahl waren.
Ich konzentrierte mich wieder auf die Spur des Hybrids und fand sie wieder. Ich drehte mich um und erblickte ein Mädchen. Als unsere Blicke uns trafen, hielt ich daran fest. Sie hatte wunderschöne Augen. Während ich sie weiterhin ansah, lächelte sie verlegen und schaute dann weg.
Nein, so konnte es nicht enden. Ich ging auf sie zu, warum auch nicht, ich konnte mein Glück wenigstens versuchen.
Nun stand ich vor ihr und reichte meine Hand, während ich charmant lächelte.
" Schönen Abend, ich bin Kyle.", sagte ich und sah sie erfreut an.


zuletzt bearbeitet 16.10.2012 13:33 | nach oben springen

#7

RE: Turnhalle - Am Eingang

in High School 16.10.2012 14:38
von Mia Conner • 86 Beiträge

Da ich meinen Blick von dem süßen Typen ab gewand hatte bemerkte ich nicht wie er sich langsam nährte.
Grade hatte ich mein Handy heraus geholt und wollte meiner Schwester schreiben, da stand er auch schon vor mir. Leicht erschrocken wanderte mein Blick von unten nach oben und ich merkte wie ich leicht rot wurde. Da bemerkte ich wie er mir seine Hand hinstreckte und sich dann erfreut vorstellte. Schnell legte ich mein Handy in die Linke Hand und reichte Kyle meine rechte. Ich grinste in glücklich an und sagte:"Den wünsche ich dir auch! Ich bin Mia." Der Abend lohnte sich wahrscheinlich doch richtig. Vielleicht würden wir ja Super mit einander auskommen und es würde etwas aus uns werden.
Damit wir nicht einfach doof voreinander stehen würden fragte ich ihn:"bist du neu hier? Ich habe sich nämlich noch nur hier gesehen!" Dabei lächelte ich Fröhlich vor mir her.

nach oben springen

#8

RE: Turnhalle - Am Eingang

in High School 16.10.2012 15:04
von Kyle Benett • 3 Beiträge

Das hübsche Mädchen wurde etwas rot und reichte mir ihre rechte Hand. Lächelnd nahm ich diese.
" Freut mich dich kennen zu lernen, Mia.", meinte ich und küsste dann ihre Handfläche. Kurz darauf hörte ich ihre Worte und grinste.
" Ja, ich bin neu hier und habe mich gerade entschieden etwas länger zu bleiben.", sagte ich und lächelte sie an.
Danach sah ich mich wieder um und sah paar Leute in das Gebäude eintreten. Grinsend sah ich wieder zu Mia.
" Findet hier gerade eine Veranstaltung statt?", fragte ich neugierig. " Ich bin zufällig vorbei gekommen, daher weiß ich nichts davon.", fügte ich noch hinzu und lächelte sie erneut an.


nach oben springen

#9

RE: Turnhalle - Am Eingang

in High School 16.10.2012 21:08
von Mia Conner • 86 Beiträge

"Freut mich auch dich kennen zu lernen Kyle!", sagte ich zu ihm als er meine Hand nahm. Ich erinnerte mich etwas an Spanien als er meine Handfläche küsste, denn dort taten es alle. Aber so lange hatte diese Geste keiner mehr bei mir gemacht, dass ich noch etwas mehr röter wurde. Seine Lippen fühlten sich weich auf meiner Haut an und ich hatte das leichte Bedürfnis ihn zu küssen. Doch ich konnte mich grade noch zurückhalten. Kyle hatte etwas an sich was mir sehr Vertraut vor kam. Aufmerksam musterte ich ihn und bekam seinen Geruch in die Nase. Nun war ich mir sicher das er ein Hybrid war genau wie ich. Fast wollte ich vor Freude los schreien und ihn umarmen. "Merk man, dass du neu bist! Wieso bleibst du denn noch länger?", entgegnete ich ihm. Bei dem länger bleiben hatte ich einen leichten Verdacht, doch ich wollte, dass er es sagte und ich es mir nicht denken musste.
Dann hörte ich seine Frage. "Jap! In der Turnhalle findet eine Schuldisco statt. Wenn du lust hast kannst du ja rein gehen!" Zwar wollte ich nicht das er weg geht, doch ich sagte es aus reiner Freundlichkeit. "Aber wenn du glaubst, dass ich mitkommen, dann muss ich dich leider enttäuschen." Ich lächelte ich an und schaute schnell auf mein Handy.

nach oben springen

#10

RE: Turnhalle - Am Eingang

in High School 18.10.2012 09:41
von Kyle Benett • 3 Beiträge

Ich hörte ihre Frage und lächelte. " Ich habe eine Endeckung gemacht, der ich noch nach gehen muss und dazu habe ich noch jemanden kennen gelernt, die ich noch unbedingt kennen lernen möchte.", sagte ich und lächelte sie erneut an.
Dann vernahm ich ihre Worte und sah mich wieder um. " Also wenn du hier draußen bist, dann bin ich es auch. Oder wartest du auf Jemanden?", fragte ich und mir fiel ein, das ich garnicht wusste, ob sie schon einen Freund hatte. " Vielleicht auf dein Freund?", fügte ich langsam hinzu und kam ihr dabei einen Schritt näher. Sie war so wunderschön in ihrem Kleid, ich konnte nicht aufhören sie anzustarren.
Schon süß, wie sie verlegen auf ihr Handy schaute. Ich fing ihren Blick auf und hielt wieder daran fest, während ich grinste.


nach oben springen

#11

RE: Turnhalle - Am Eingang

in High School 19.10.2012 21:16
von Mia Conner • 86 Beiträge

Mit einem breiten Lächeln schaute ich Kyle an und hörte ihn zu. "Na dann hoffe das du alles erreicht was du erreichen möchtest!" Einfach Fröhlich und überglücklich schaute ich Kyle an und war froh, dass ich ihn kennen gelebt habe. Zwar wusste ich nicht ganz ob er schon eine Freundin hat. Aber wenn er eine hätte würde er mich wohl kaum ansprechen, deswegen zerbrach ich mir nicht den Kopf daran.
Dann hörte ich auch schon seine frage und wollte gerade antworten, als er die nächste frage stellte. "Also. Ich warte auf niemanden. Und ich habe keinen Freund." Ich lächelte ihn an und fragte ihn dann:"und was ist mit dir? Hast du eine Freundin?" Dabei hoffte ich, dass er keine hatte, denn ich hatte ein sehr starkes Gefühl für ihn und wollte einfach ihn als meinen Freund. Doch ich weis das ich ihn nicht dazu zwingen kann und hoffte aus tiefsten Herzen, dass er meine Gefühle erweiterte.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ashley Grey
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 6852 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: